LIPPE aktuell - Das Mitteilungs- und Anzeigenblatt für die Region Lippe

Sprung

Inhalt

» Lemgo

Als Lemgo zur Großgemeinde wurde

"Lemgo war da­mals nicht so, wie wir es heute ken­nen. Vor 1969 hatte je­der Orts­teil noch einen ei­ge­nen Bür­ger­meis­ter. Das wa­ren zu­meist Eh­ren­äm­ter, die ne­ben dem ei­gent­li­chen Be­ruf aus­geübt wur­den", sagt Stadt­ar­chi­var Mar­cel Oeben. Natür­lich hät­ten diese da­mals auch einen un­mit­tel­ba­ren und ver­gleichs­weise großen Ein­fluss auf die Ver­wal­tung ih­rer Ort­schaft ge­habt. "­Dem­nach wa­ren viele kleine Ge­mein­den ... weiterlesen »

» Lage

Freuen sich über Ehrungen: Früherer Vorsitzender Horst Büker, Bürgermeister Matthias Kalkreuter, frühere Vorsitzende Dorothea Wehmeier, Beigeordneter Thorsten Paulussen, 2. Vorsitzender Manfred Burmeier, Pressesprecher Udo Zantow, Vorsitzender Gebhard Rösler und Kassenwart Frank Drexhage (von links). Foto: Udo Zantow

Was sind schon 90 Jahre?

"­Doch es ist nach neun De­ka­den auf je­den Fall an der Zeit, un­se­ren Mit­glie­dern, Freun­den und För­de­rern Danke zu sa­gen", be­grün­dete der Ver­eins­vor­sit­zende un­ter Ap­plaus die lo­ckere Fei­er­run­de. Auch Bür­ger­meis­ter Matt­hias Kal­kreu­ter sparte nicht mit Lob. "­Sie wer­ten mit Ih­rem un­er­müd­li­chen Ein­satz und Ih­rer Pflege das Orts­bild auf und ha­ben in all den Jah­ren Wert­vol­les ge­leis­tet", rich­tete das Stad­t­ober­haupt ... weiterlesen »

» Oerlinghausen

Foto: Manfred Brinkmeier

Bauarbeiten an der
Realschule kommen gut voran

Da könne man hier von Glück re­den, be­tonte Dr. Wulf im Hin­blick auf an­dere Bau­ten in der Re­pu­blik, wie den Ber­li­ner Flug­ha­fen BER oder auch die Gorch Fock, wo die Preise be­kannt­lich da­von lau­fen wür­den. 
Noch im Win­ter stand an der Stelle des Roh­baus das Atrium der Schu­le. Wulf: "Nach des­sen Ab­riss fand am 11. April der erste Spa­ten­stich stat­t." Der Be­ginn der Pla­nun­gen gehe be­reits auf das Jahr ... weiterlesen »

» Bad Salzuflen

Neuer Gesellschaftskreis


­Bad Sal­zu­flen. Das Tanz­sport­cen­trum Bad Sal­zu­flen er­wei­tert sein An­ge­bot um einen neuen Ge­sell­schafts­kreis. Der Spaß an der Be­we­gung zu Mu­sik soll beim Er­ler­nen von Stan­dard- und La­tein­ame­ri­ka­ni­schen Tän­zen im Vor­der­grund ste­hen. Auch Wie­der­ein­stei­ger, die früher schon ein­mal ge­tanzt ha­ben und gerne wie­der an­fan­gen möch­ten, um ihre Kennt­nisse auf­zu­fri­schen oder zu ver­tie­fen, sind hier in lo­cke­rer ... weiterlesen »

» Bad Salzuflen

Blau-Weiße-Nacht

Bad Sal­zu­flen. Nach vie­len Jah­ren Pause gibt es am Sams­tag, 28. Sep­tem­ber, eine Neu­auf­la­ge: Die Blau-Weiße-Nacht der TSG Holz­hau­sen-Syl­bach hält wie­der Ein­zug in die Mehr­zweck­halle am Sport­platz Holz­hau­sen. Für Stim­mung sor­gen DJ Ni­klas Mül­ler und eine große Tom­bo­la. Los geht es um 18 Uhr, ge­gen 1.45 Uhr klingt die Ver­an­stal­tung aus. Kar­ten gibt es via E-Mail an "­blau-weisse-nacht@tsg-1912.­de" ... weiterlesen »

» Bad Salzuflen

Ein buntes Melodienkarussell

Bad Sal­zu­flen. Die Sal­zu­fler Mu­si­kan­ten ver­an­stal­ten in die­sem Jahr wie­der ein­mal ein Herbst­kon­zert, und zwar am Sonn­tag, 29. Sep­tem­ber, in der Zeit von 14.30 bis 17 Uhr im Kul­tur­zen­trum der Gel­ben Schule in Bad Sal­zu­flen. 
"Wir la­den Sie ein zu ei­nem mu­si­ka­li­schen Ok­to­ber­fest­be­such und ei­nem bun­ten Me­lo­dien­ka­rus­sell. Nach der Pause wan­dern wir mu­si­ka­lisch durch Wald und Feld", stim­men die Mu­si­ker ... weiterlesen »

» Kultur

Walter Sittler.    Foto: Steffi Henn

Vielfältige und bunte Mischung

Am Sams­tag, 28. Sep­tem­ber gibt es mit dem "E­lec­tro­nic Cir­cus" ein ers­tes High­light. Head­li­ner sind der Sän­ger "Schwarz" (Schil­ler) die So­undtüft­ler Quae­sch­ning + Frick. Los geht es um 14 Uhr, Ein­lass ist ab 13 Uhr. Am 5. Ok­to­ber gibt es auf der Hunky Dory Re­vi­val Party ein Wie­der­se­hen mit Käp­t’n Hunky, DJ Udo Vieh­mann wird die be­lieb­tes­ten Hunky Hits auf­le­gen. Das be­liebte Ru­del­sin­gen mit To­bias ... weiterlesen »

Worte des Monats

Keine Zeitung erhalten