LIPPE aktuell - Das Mitteilungs- und Anzeigenblatt für die Region Lippe

Sprung

Inhalt

» Horn-Bad Meinberg

Zarewitsch Don Kosaken in Bad Meinberg

Russische Gesänge erklingen

Bad Mein­berg. Mit gran­dio­ser Stimm­ge­walt, tief­schwar­zen Bäs­sen und kla­ren Tenören prä­sen­tie­ren die Za­re­witsch Don Ko­sa­ken or­tho­doxe Chor- und So­lo­ge­sän­ge, berühmte Klos­ter­le­gen­den und tra­di­tio­nelle rus­si­sche Volks­wei­sen. Sie sin­gen von ih­rer Freu­de, von ih­rer Me­lan­cho­lie und von ih­rem Schmerz.

Ü­ber­all da, wo sie auf­tre­ten, fül­len sie die Ver­an­stal­tungs­or­te, ga­ran­tie­ren mit dem Zau­ber der rus­si­schen Mu­sik ein ein­zig­ar­ti­ges Er­leb­nis auf ho­hem mu­si­ka­li­schen Ni­veau, fas­zi­nie­ren das Pu­bli­kum mit ih­rem pro­fes­sio­nel­len Ge­sang; per­fekte Har­mo­nie und Dy­na­mik, Klangs­inn und Klang­fülle so­wie Ho­mo­ge­nität des Chor­klangs.

Hier wird eine At­mo­s­phäre auf­ge­baut, wel­che die rus­si­sche Seele of­fen­bart. Um sla­wi­sche Mu­si­ka­lität und Geis­tig­keit ken­nen zu ler­nen, sind für viele West­eu­ropäer die or­tho­doxe Li­tur­gie und ihre Ge­sänge eine fas­zi­nie­rende Ge­le­gen­heit. Ein we­nig von der An­ders­ar­tig­keit kön­nen die Be­su­cher des Kon­zer­tes in Bad Mein­berg am Sonn­tag, 4. Ok­to­ber, um 19.30 Uhr in der Christ­kö­nig-Kir­che (Park­straße 57) mit­er­le­ben. Mit die­sem Kon­zertabend wird Mu­sik­freun­den eine Ver­an­stal­tung ge­bo­ten, die noch lange nach­klin­gen wird. Der Kar­ten­vor­ver­kauf fin­det statt in der Tou­rist-In­for­ma­tion Horn Bad Mein­berg, Te­le­fon 05234/ 98903 so­wie an al­len CTS-Vor­ver­kaufs­stel­len (Lippe ak­tu­ell Ticket-Hot­line 0180-5007882 / 14 Cent pro Mi­nu­te). Zu­dem gibt es eine Abend­kas­se. Ein­lass ist be­reits ab 18.30 Uhr.

vom 30.09.2009 | Ausgabe-Nr. 40A

Seite drucken Drucken  | Seite versenden Versenden

« weitere Artikel

Keine Zeitung erhalten