LIPPE aktuell - Das Mitteilungs- und Anzeigenblatt für die Region Lippe

Sprung

Inhalt

» Oerlinghausen

Große Unterstützung für die Altkleidersammlung des CVJM Oerlinghausen

Überraschend positives Ergebnis

 

Oer­ling­hau­sen (k­d). Mit ei­nem be­acht­li­chen Er­geb­nis konnte der CVJM Oer­ling­hau­sen seine Herbst-Klei­der­samm­lung ab­sch­ließen.

Zum ers­ten Mal wurde die Ak­tion in Form ei­ner Straßen­samm­lung durch­ge­führt. »Wir ha­ben nicht da­mit ge­rech­net, dass so viel zu­sam­men­kam«, sagte Lutz Schlafke vom CVJM. »Im­mer­hin wa­ren es rund fünf Ton­nen und da­mit fast so viel bei un­se­ren Früh­jahrs­samm­lun­gen der ver­gan­ge­nen Jah­re.«

­Mit zwei Bul­lis, ei­nem Klein­las­ter und ei­nem Kombi mach­ten sich die Hel­fe­rin­nen und Hel­fer auf den Weg. Es fiel auf, dass sich das Team im Ver­gleich zu den Vor­jah­ren deut­lich ver­jüngt hat. Die Frei­wil­li­gen muss­ten je­doch auch eine ne­ga­tive Er­fah­rung hin­neh­men, denn lei­der wur­den wie­der meh­rere Sä­cke mit Alt­klei­dern ge­stoh­len. Die ge­spen­de­ten Tex­ti­lien wur­den den Bo­del­schwing­h­schen An­stal­ten Be­thel ü­ber­ge­ben, wo sie wei­ter­ver­kauft oder ver­ar­bei­tet wer­den. Die Auf­wands­ent­schä­di­gung, die der CVJM er­hal­ten hat, wird ohne Ab­zug für die Kin­der- und Ju­gend­ar­beit in Oer­ling­hau­sen ver­wen­det, ver­si­cherte Schlaf­ke. Er be­dankte sich bei al­len, die die Samm­lung un­ter­stützt ha­ben.

vom 03.11.2007 | Ausgabe-Nr. 44B

Seite drucken Drucken  | Seite versenden Versenden

« weitere Artikel

Keine Zeitung erhalten