LIPPE aktuell - Das Mitteilungs- und Anzeigenblatt für die Region Lippe

Sprung

Inhalt

» Kreis Lippe

Kosmetik- seminar

Kreis Lip­pe/­Horn-Bad Mein­berg. In den kos­ten­freien Kos­me­tik­se­mi­na­ren der ge­meinnüt­zi­gen Ge­sell­schaft DKMS LIFE er­hal­ten Kreb­spa­ti­en­tin­nen Hilfe zur Selbst­hilfe im Um­gang mit den äuße­ren Ver­än­de­run­gen während der Krebs­the­ra­pie. Pro­fes­sio­nelle Kos­me­ti­k­ex­per­tin­nen zei­gen den Kreb­spa­ti­en­tin­nen Schritt für Schritt, wie sie die äußer­li­chen Fol­gen der The­ra­pie ka­schie­ren kön­nen. Am Mitt­wo­ch, 14. Au­gust um 15 Uhr fin­det das nächste Se­mi­nar in der Me­dic­lin-Rose-Kli­nik in Bad Mein­berg statt. Alle Pa­ti­en­tin­nen neh­men ak­tiv am Se­mi­nar teil: Sie schmin­ken sich selbst, um ein Ge­fühl für den Um­gang mit den Pro­duk­ten und de­ren An­wen­dung zu ge­win­nen. Die Kos­me­ti­k­ex­per­tin hilft ih­nen da­bei. Da­bei geht es nicht um das per­fekte Make-up, son­dern um ein natür­li­ches und fri­sches Aus­se­hen für den All­tag und ein Stück Nor­ma­lität. Die Teil­neh­me­rin­nen wer­den er­mu­tigt, wie­der einen Blick in den Spie­gel zu wer­fen und das Er­lernte auch im An­schluss an das Se­mi­nar um­zu­set­zen. Denn für Kreb­spa­ti­en­tin­nen ist Kos­me­tik oft viel mehr als nur Schminke – sie kann The­ra­pie und Le­bens­hilfe sein. Die Teil­nahme und eine Ta­sche mit 13 Kos­me­tik­pro­duk­ten, die auf die ein­zel­nen Schritte des Pro­gramms ab­ge­stimmt sind, sind für die Pa­ti­en­tin­nen kos­ten­frei. Die Teil­neh­mer­zahl ist auf 10 be­grenzt. In­fos und An­mel­dung in der Me­dic­lin-Rose-Kli­nik bei Ma­ri­anne Ro­brecht un­ter der Te­le­fon­num­mer (05234) 907395.

vom 31.07.2019 | Ausgabe-Nr. 31A

Seite drucken Drucken  | Seite versenden Versenden

« weitere Artikel

Keine Zeitung erhalten