LIPPE aktuell - Das Mitteilungs- und Anzeigenblatt für die Region Lippe

Sprung

Inhalt

» Horn-Bad Meinberg

Großer Festumzug hoch zu Ross

Bad Meinberg feiert vom 21. bis 23. Juni Schützenfest

Im Tritt: Neben den Dragonern saßen beim Festumzug traditionell die Offiziere der Bad Meinberger Schützengesellschaft auf Pferden. Archivfoto: LMH

Im Tritt: Ne­ben den Dra­go­nern saßen beim Festum­zug tra­di­tio­nell die Of­fi­ziere der Bad Mein­ber­ger Schüt­zen­ge­sell­schaft auf Pfer­den. Ar­chiv­fo­to: LMH  weitere Bilder »

Al­ler­dings muss zu­vor am Sams­tag, 15. Ju­ni, erst ein­mal der dies­jäh­rige Schüt­zenkö­nig er­mit­telt wer­den. Dazu geht es um 13 Uhr auf die Schieß­an­lage in der "­Mein­ber­ger Schwei­z". Um 19 Uhr wird der Sie­ger des Kö­nigs­schießens und da­mit der Schüt­zenkö­nig 2019 bis 2021 be­kannt­ge­ge­ben und mit ei­ner Kö­nigs-Fete ge­fei­ert. Nach ein paar Ta­gen Ein­ge­wöh­nung steht dann am Mitt­wo­ch, 19. Ju­ni, um 21 Uhr der Große Zap­fen­streich mit den Teu­to­bur­ger Jä­gern und dem Spiel­manns­zug St. Se­bas­tia­nus Berg­heim im his­to­ri­schen Kur­park statt. Das ei­gent­li­che Schüt­zen­fest star­tet dann am Frei­tag, 21. Ju­ni, um 17.15 Uhr mit ei­nem Festrund­mar­sch, der vom Mu­sik­zug San­de­beck, vom Spiel­manns­zug St. Se­bas­tia­nus Berg­heim und vom Spiel­manns­zug Kohlstädt be­glei­tet wird. Ab 20 Uhr ver­sam­meln sich dann alle im Fest­zelt am Hein­rich-Drake-Platz, denn dann wird das Kö­nigs­paar Christa I. und Rü­di­ger II. so­wie ihr Thron mit ei­ner fet­zi­gen Dis­co­nacht ver­ab­schie­det, zu der "mu­sik-ohne-en.­de" spie­len wird. Der Ein­tritt hier­für kos­tet 5 Eu­ro.

Der zweite Schüt­zen­fest­tag be­ginnt mit ei­ner Stär­kung. Um 9 Uhr frühstü­cken die Kom­pa­nien im Fest­zelt. Mu­si­ka­lisch macht da­bei am Sams­tag, 22. Juni der Mu­sik­ver­ein Leo­pold­stal-Vin­se­beck den An­fang. Um 16 Uhr heißt es dann An­tre­ten zum Rund­marsch und Ein­ho­len des Kö­nigs­paa­res, denn um 17.45 Uhr steht die Kö­nig­spro­kla­ma­tion im Kur­park mit an­sch­ließen­der ge­mein­sa­mer "Kö­nig­spa­rade in das Fest­zel­t" an. Den Ab­schluss bil­det dann ab 19.15 Uhr die Krö­nungs­party im Fest­zelt mit der Par­ty­band "Im­puls". Auch hier beläuft sich der Ein­tritt auf 5 Eu­ro. Der Sonn­tag, 23. Ju­ni, be­ginnt um 13.30 Uhr mit dem An­tre­ten zum Emp­fang der be­freun­de­ten Schüt­zen­ver­ei­ne. Um 14 Uhr wird dann das Kö­nigs­paar mit al­len Gast­ver­ei­nen, dem Mu­sik­zug San­de­beck, dem Spiel­manns­zug St. Se­bas­tia­nus Berg­heim, dem Spiel­manns­zug Bel­le, dem Spiel­manns­zug Kohlstädt, dem Fan­fa­ren­zug Brake und – als High­light – dem Rei­ter­fan­fa­ren­corps Vis­bek ein­ge­holt. Die zwan­zig Rei­ter sor­gen mit ih­ren spe­zi­ell aus­ge­bil­de­ten Pfer­den und den his­to­ri­schen Uni­for­men der Ol­den­bur­ger Blauen Dra­go­ner für ein ganz be­son­de­res Spek­ta­kel. Ab 15.30 Uhr ver­spricht die Bad Mein­ger Schüt­zen­ge­sell­schaft dann einen der größten Festum­züge Lip­pes, der gleich­zei­tig den Höhe­punkt und den Schluss­ak­kord des Schüt­zen­fes­tes bil­det.

vom 15.06.2019 | Ausgabe-Nr. 24B

Seite drucken Drucken  | Seite versenden Versenden

« weitere Artikel

Keine Zeitung erhalten