LIPPE aktuell - Das Mitteilungs- und Anzeigenblatt für die Region Lippe

Sprung

Inhalt

» Kultur

Detmolder in Schloß Corvey zu Gast

Kammerorchester und Harfen-Solistin treten im Kaisersaal auf

 

Im Mit­tel­punkt des Kon­zerts steht die 21-jäh­rige Har­fe­nis­tin Lea Ma­ria Löff­ler, die an der Hoch­schule bei Go­de­lieve Schrama stu­diert. Die mehr­fach aus­ge­zeich­nete Künst­le­rin wird vom Det­mol­der Kam­mer­or­che­s­ter mit sei­nem Kon­zert­meis­ter Wo­j­ciech Wiec­zo­rek be­glei­tet. Auf dem Pro­gramm des "­Cor­veyer Som­mer­kon­zerts" ste­hen das Kon­zert für Harfe und Or­che­s­ter in B-Dur von Ge­org Fried­rich Hän­del, zwei Tänze für Harfe und Strei­chor­che­s­ter von Claude De­bus­sy, ein Solo-Stück für Harfe von Hen­ri­ette Re­nié so­wie das Not­turno in H-Dur für Strei­chor­che­s­ter von An­to­nin Dvorak und die Se­re­nade für Strei­cher von Jo­sef Suk. Die Kon­zer­treihe in Schloss Cor­vey wird ge­lei­tet von Pro­fes­sor Mar­tin Chris­tian Vo­gel, dem Alt-Rek­tor der Hoch­schule für Mu­sik, und un­ter an­de­rem un­ter­stützt durch die Phil­har­mo­ni­sche Ge­sell­schaft Ost­west­fa­len-Lippe mit ih­rem Ge­schäfts­füh­rer Tho­mas Trapp­mann.

Ein­tritts­kar­ten für das Kon­zert sind im Vor­ver­kauf ab 28 Euro un­ter ww­w.­klas­sik-in-ow­l.de so­wie te­le­fo­nisch un­ter 05231-5699999 er­hält­lich.

vom 08.06.2019 | Ausgabe-Nr. 23B

Seite drucken Drucken  | Seite versenden Versenden

« weitere Artikel

Keine Zeitung erhalten