LIPPE aktuell - Das Mitteilungs- und Anzeigenblatt für die Region Lippe

Sprung

Inhalt

» Detmold

Studienreise nach China erfolgreich durchgeführt

Anmeldungen für 2019 werden ab sofort entgegengenommen

Auch der Glockenturm in Xi'an wurde von der Gruppe besichtigt. Foto: Privat

Auch der Glock­en­turm in Xi'an wurde von der Gruppe be­sich­tigt. Fo­to: Pri­vat

Det­mold. Der Ver­ein "Y­outhOR­G.EU" führte im Ok­to­ber/No­vem­ber 2018 eine 16-tä­gige Stu­di­en­rund­reise in der Volks­re­pu­blik China durch. Die Gruppe be­suchte bei ih­rem Auf­ent­halt im Reich der Mitte Shang­hai mit sei­nem reich­hal­ti­gen Kul­tu­r­an­ge­bot und Hangz­hou, be­kannt für den wun­der­schö­nen West­see, dem Tou­ris­mus­ma­gne­ten für Chi­ne­sen. Be­son­ders be­ein­druckte die Gruppe die "­Durch­bro­chene Brücke" und ihre Rolle in ei­ner der vier großen Volks­sa­gen Chinas. Da­nach reiste die Gruppe wei­ter mit dem Nacht­zug nach Xi’an, der Haupt­stadt der Pro­vinz Shaan­xi, be­kannt für die Ter­ra­kotta-Ar­mee. Sie er­kun­dete die Straßen des mus­li­mi­schen Vier­tels von Xi’an mit ih­ren zahl­rei­chen Garküchen und Straßen­händ­lern und pro­bierte viele lo­kale De­li­ka­tes­sen. Den Ab­schluss fand die Fahrt zur bes­ten Rei­se­zeit in Pe­king, wo der Platz des Himm­li­schen Frie­dens und die Ver­bo­tene Stadt be­sich­tigt wur­den.   Diese Bil­dungs­rei­se, bei der es ins­be­son­dere um ein bes­se­res Ken­nen­ler­nen der Be­völ­ke­rung und ih­res All­tags und eine ver­tiefte Aus­ein­an­der­set­zung mit dem Gast­land ging, fand bei den Teil­neh­mern gu­ten An­klang. Die Reise wurde durch zahl­rei­che the­men­be­zo­gene Vor­träge zu den be­such­ten Or­ten be­glei­tet. Im Ok­to­ber 2019 ist wie­der eine ähn­li­che Rund­reise für Er­wach­sene je­den Al­ters ge­plant, bei der das Pro­gramm ge­genü­ber die­sem Jahr noch er­wei­tert wur­de. Die An­mel­dung ist ab so­fort mög­lich, wei­tere In­for­ma­tio­nen sind auf der In­ter­netseite des Ver­eins "ww­w.y­outhor­g.eu" zu fin­den. Der Vor­sit­zen­de, Nils Wert­h­möl­ler, gibt te­le­fo­nisch un­ter der Ruf­num­mer (05232) 87759 Aus­kunft.

vom 09.02.2019 | Ausgabe-Nr. 6B

Seite drucken Drucken  | Seite versenden Versenden

« weitere Artikel

Keine Zeitung erhalten