LIPPE aktuell - Das Mitteilungs- und Anzeigenblatt für die Region Lippe

Sprung

Inhalt

» Bad Salzuflen

Verkehrsbehinderungen

Bad Sal­zu­flen. Am kom­men­den Frei­tag, 11. Ja­nu­ar, öff­net das Mes­se­zen­trum an der B239 an­läss­lich der "Haus-Gar­ten-Tou­ris­tik-Hoch­zeit"-Messe seine Pfor­ten. Die Po­li­zei in­for­miert, das er­fah­rungs­gemäß dann bis ein­sch­ließ­lich Sonn­tag mit ei­nem star­ken Ver­kehrs­auf­kom­men zu rech­nen. Die Po­li­zei ist an den drei Ver­an­stal­tungs­ta­gen prä­sent und bemüht, den Ver­kehrs­fluss auf­recht zu er­hal­ten. Den­noch muss mit Be­ein­träch­ti­gen und War­te­zei­ten ge­rech­net wer­den, ins­be­son­dere weil am Mes­se­zen­trum die B239 und die eben­falls stark fre­quen­tierte Ost­west­fa­len­straße ihre An­schlüsse ha­ben. Orts­kun­di­gen Ver­kehrs­teil­neh­mern wird ge­ra­ten, den Be­reich zu um­fah­ren. Die Messe ziehe viele Be­su­cher an, so­dass zu Spit­zen­zei­ten die vor­han­de­nen Park­plätze na­hezu aus­ge­las­tet sein wer­den. Die Po­li­zei ap­pel­liert da­her an die mo­to­ri­sier­ten Ver­kehrs­teil­neh­mer, sich an die Be­schil­de­run­gen zu hal­ten und nur die aus­ge­wie­se­nen Park­plätze zu nut­zen, um den Ver­kehrs­fluss nicht zu­sätz­lich zu be­las­ten. Ne­ben der Po­li­zei ist auch das Ord­nungs­amt der Stadt Bad Sal­zu­flen im Ein­satz und wird den ru­hen­den Ver­kehr eben­falls ü­ber­wa­chen. Wi­der­recht­lich ab­ge­stellte Fahr­zeuge wer­den ab­ge­schleppt.

vom 12.01.2019 | Ausgabe-Nr. 2B

Seite drucken Drucken  | Seite versenden Versenden

« weitere Artikel

Keine Zeitung erhalten