LIPPE aktuell - Das Mitteilungs- und Anzeigenblatt für die Region Lippe

Sprung

Inhalt

» Lage

Zu den Malerfürsten

Tagesfahrt in die Bundeskunsthalle Bonn

La­ge. Die Volks­hoch­schule Lippe-West fährt am Sams­tag, 24. No­vem­ber, nach Bonn und be­sucht zwei Aus­stel­lun­gen in der Bun­des­kunst­hal­le. Vor­mit­tags wird die Aus­stel­lung "­Ma­ler­fürs­ten" be­sich­tigt. Be­reits in der Re­naissance und im Ba­rock eta­blier­ten Ma­ler wie Raf­fael, Ti­zian, Ru­bens und van Dyck ih­ren pri­vi­le­gier­ten Son­der­sta­tus. Als Ma­ler­fürs­ten zeig­ten sie sich in ih­rem Ver­hal­ten und in ih­ren Selbst­bild­nis­sen. Aus­ge­hend von die­sen his­to­ri­schen Vor­bil­dern wid­met sich die kunst- und kul­tur­his­to­ri­sche Aus­stel­lung dem län­der- und epo­chenü­ber­­grei­fen­den Phäno­men der Ma­ler­fürs­ten. Sie stellt ihre Blüte­zeit im 19. Jahr­hun­dert in den Mit­tel­punk­t.­Die zweite Führung führt durch die Aus­stel­lung "­Ernst Kirch­ner – Er­träumte Rei­sen". Kirch­ner gehört zu den be­kann­tes­ten Ma­lern des deut­schen Ex­pres­sio­nis­mus und zählt als Mit­be­grün­der der Brü­cke-Gruppe am An­fang des 20. Jahr­hun­derts zu den wich­tigs­ten Künst­lern. Durch das Le­ben und Werk des Ma­lers zieht sich wie ein ro­ter Fa­den seine Su­che nach dem Exo­ti­schen und Ur­sprüng­li­chen, nach an­de­ren Län­dern und Kul­tu­ren.

Be­glei­tet wird die Bus­reise von Dr. Bar­bara Hix un­d/o­der Ur­sula Schrö­der. In­for­ma­tio­nen und An­mel­dung bei der VHS Lippe-West, Lange Straße 124 in La­ge, un­ter (05232) 95500 oder (05232) 955011.

vom 17.11.2018 | Ausgabe-Nr. 46B

Seite drucken Drucken  | Seite versenden Versenden

« weitere Artikel

Keine Zeitung erhalten