LIPPE aktuell - Das Mitteilungs- und Anzeigenblatt für die Region Lippe

Sprung

Inhalt

» Lemgo

Bilderabend im Stadtarchiv

Lemgo (la). Das Stadt­ar­chiv Lemgo bie­tet am Frei­tag, 13. April um 20 Uhr in Ko­ope­ra­tion mit der VHS Det­mold-Lemgo wie­der einen Bil­der­abend an. Schwer­punkte wer­den dies­mal be­kannte und un­be­kannte Fo­to­auf­nah­men aus den Fo­to­ar­chi­ven Ohle und Rott­mann sein.

Das Stadt­ar­chiv ver­wahrt um­fang­rei­che Fo­to­bestän­de, die die Ge­schichte der Stadt und ih­rer Orts­teile do­ku­men­tie­ren. Ne­ben Häu­ser­an­sich­ten aus ver­schie­de­nen Jahr­zehn­ten sind auch Er­eig­nisse und Per­so­nen ab­ge­bil­det, aber längst nicht alle Mo­tive und Per­so­nen sind be­stimmt oder da­tiert. Die Teil­nahme ist kos­ten­los, eine An­mel­dung ist nicht er­for­der­lich. Ver­an­stal­tungs­ort ist das Stadt­ar­chiv Lem­go, Ram­pen­dal 20 a (hin­ter der Spar­kas­se).

vom 11.04.2018 | Ausgabe-Nr. 15A

Seite drucken Drucken  | Seite versenden Versenden

« weitere Artikel

Keine Zeitung erhalten