LIPPE aktuell - Das Mitteilungs- und Anzeigenblatt für die Region Lippe

Sprung

Inhalt

» Detmold

Archive öffnen ihre Pforten

Blick hinter die Kulissen

Det­mold (la). Was ha­ben Ar­chive mit De­mo­kra­tie und Bür­ger­rech­ten zu tun? Das zei­gen das Lan­des­ar­chiv NRW Ab­tei­lung OWL, das Stadt­ar­chiv und das Kreisar­chiv Lippe beim dies­jäh­ri­gen bun­des­wei­ten Tag der Ar­chi­ve, der un­ter dem Motto "Bür­ger­rechte und De­mo­kra­tie" steht. Die drei Ar­chive in der Willi-Hof­mann-Str. öff­nen für alle In­ter­es­sier­ten am kom­men­den Sonn­tag in der Zeit von 11 bis 17 Uhr ihre Türen und eröff­nen un­ge­wohnte Bli­cke hin­ter die Ku­lis­sen. Das um­fang­rei­che An­ge­bot rich­tet sich an Kin­der, Ju­gend­li­che, Neu­gie­rige und sol­che mit Fra­gen zur Er­hal­tung von Pa­pier­do­ku­men­ten oder zum Zu­sam­men­hang von Ar­chi­ven und De­mo­kra­tie. Ne­ben ei­ner Pa­pier­sprech­stunde und ei­ner Schreib­werk­statt wird es auch Führun­gen zur Fa­mi­li­en­for­schung, zum Thema "Ar­chi­ve, De­mo­kra­tie und Bür­ger­rech­te" und auch in die Ar­chiv­ma­ga­zine ge­ben.

vom 03.03.2018 | Ausgabe-Nr. 9B

Seite drucken Drucken  | Seite versenden Versenden

« weitere Artikel

Keine Zeitung erhalten