LIPPE aktuell - Das Mitteilungs- und Anzeigenblatt für die Region Lippe

Sprung

Inhalt

» Augustdorf

Sport, Gesundheit
und Spiele überzeugen

Sport- und Gesundheitstag

Au­gust­dorf (r­b). Die TuSG Au­gust­dorf ver­an­stal­tete im Au­gust­dor­fer Bür­ger­zen­trum in Ko­ope­ra­tion mit dem Kreiss­port­bund Lippe am Wo­chen­ende den 1. Au­gust­dor­fer Sport- und Ge­sund­heits­tag. Den gan­zen Nach­mit­tag ü­ber war­te­ten viel­fäl­tige An­ge­bote auf die Gäs­te. Ü­ber­all im Bür­ger­zen­trum stießen diese bei­spiels­weise auf die ver­schie­dens­ten Mit­mach­ak­tio­nen. Gym­nas­ti­k­leh­re­rin Irina Iva­nov-Gross machte Pi­la­tes mit den Gäs­ten, TuSG-Ü­bungs­lei­te­rin Resi Mahr zeigte der­weil Ü­bun­gen für Sitz­gym­nas­tik. Außer­dem beim Sport- und Ge­sund­heits­tag im Pro­gramm: Rü­cken­schu­le, Reha-Sport, Zumba und Acht­sam­keitsü­bun­gen. Wem da­ge­gen eher nach Ent­span­nung zu Mute war, für den dürfte die Klang­scha­len­mas­sage et­was ge­we­sen sein, die Ex­per­tin An­gela We­ber am Nach­mit­tag an­bot. Im Un­ter­ge­schoss be­ka­men die Be­su­cher der­weil Ant­wor­ten auf vie­ler­lei Ge­sund­heits­fra­gen. So bot Rein­hard Balke von der Heide-Apo­theke In­ter­es­sier­ten die Mög­lich­keit, Blut­druck, Blut­zu­cker und Cho­les­te­rin­werte zu mes­sen. Zahnärz­tin und TuSG-Mit­glied Ka­tha­rina Hüb­ner gab un­ter­des­sen wert­volle Tipps für die op­ti­male Zahn­ge­sund­heit. Vor­träge zu den The­men "S­port und Be­we­gung schon für die Kleins­ten" von Schulärz­tin Mar­tina Schlüp­mann und "Vit­amine und Na­schen" von Diätas­sis­ten­tin Bea­trice Dos­dall, ebenso wie ein ge­sun­des Buf­fett run­de­ten das An­ge­bot beim Sport- und Ge­sund­heits­tag ab. 
Das Ober­ge­schoss wurde vor al­lem durch et­li­che junge Teil­neh­mer be­lebt. Im Saal Wanz­le­ben konn­ten sich Kin­der im Al­ter von drei bis sie­ben Jah­ren beim "KI­BA­Z", dem Kin­der­be­we­gungs­ab­zei­chen des Lan­des­s­port­bun­des nach Lust und Laune aus­to­ben. Während im großen Saal eif­rig gehüpft, ge­lau­fen und ge­wor­fen wur­de, drehte sich im Flur al­les um Druck­ver­bän­de, De­fi­bri­la­to­ren und die sta­bile Sei­ten­la­ge. Ver­tre­ter des DRK un­ter­wie­sen dort so­wohl kleine als auch große Be­su­cher in den wich­tigs­ten Hand­grif­fen der Ers­ten Hil­fe. "Wir wol­len mit die­sem Tag auf das um­fang­rei­che Sport- und Ge­sund­heits­an­ge­bot in Au­gust­dorf auf­merk­sam ma­chen", be­rich­tete In­itia­to­rin Cor­ne­lia Schulz: "­Durch Ge­spräche mit Au­gust­dor­fern be­komme ich oft mit, wie we­nig ei­gent­lich ü­ber das ört­li­che Sport­an­ge­bot be­kannt ist. Das möch­ten wir mit die­sem Tag än­dern." Bei Be­su­che­rin Re­gina Schä­fer kam das An­ge­bot schon ein­mal gut an: "Ich ma­che re­gel­mäßig Rü­cken­gym­nas­tik bei der TuSG und auch mal Nor­dic Wal­king. Ich finde es gut, dass der Ver­ein den Au­gust­dor­fern ein­mal sein brei­tes An­ge­bot prä­sen­tiert. Schön auch, dass für die Kin­der et­was da­bei war." Bei ei­ner Fort­set­zung des Sport- und Ge­sund­heits­ta­ges wolle die TuSG dann auch an­dere Sport­grup­pen und Ver­eine für das Mit­ma­chen ge­win­nen. "Wir wol­len das Ganze auf je­den Fall wie­der­ho­len und an­de­ren Ver­ei­nen die Mög­lich­keit ge­ben, sich uns an­zu­sch­ließen", sagte Schulz.

vom 28.02.2018 | Ausgabe-Nr. 9A

Seite drucken Drucken  | Seite versenden Versenden

« weitere Artikel

Keine Zeitung erhalten