LIPPE aktuell - Das Mitteilungs- und Anzeigenblatt für die Region Lippe

Sprung

Inhalt

» Lemgo

Einbruchserie in Lemgoer Firmen am Wochenende

Roter Mercedes C 180 gestohlen

Lem­go. Am ver­gan­ge­nen Wo­chen­ende sind bis­lang un­be­kannte Ein­bre­cher in zwei Fir­men an der La­ge­schen Straße so­wie in eine Firma an der Straße »Am Bau­hof« ein­ge­drun­gen. Auf­grund der ört­li­chen Nähe der Ta­torte zu­ein­an­der geht die Kripo von ei­nem Tat­zu­sam­men­hang aus. Die Täter dran­gen nach Ein­schla­gen ei­ner Scheibe in die Werk­statt­halle ei­nes Au­to­hau­ses (La­ge­sche Straße) ein und star­te­ten von hier aus ihre Su­che nach Beu­te. Was letzt­end­lich ge­stoh­len wur­de, kann der­zeit noch nicht ge­sagt wor­den. Im glei­chen Zeit­raum stie­gen die Un­be­kann­ten in eine Kfz-Ser­vice-Firma in der Nach­bar­schaft (e­ben­falls La­ge­sche Straße) ein und stahlen dort einen ro­ten Mer­ce­des C 180 mit LIP-Kenn­zei­chen.

Schließ­lich dran­gen die Täter auch noch in eine Kfz-Firma an der Straße »Am Bau­hof« ein, mach­ten hier aber keine Beu­te.

Hin­weise zu den drei Ein­brüchen nimmt die Kripo in Lemgo un­ter 05261/9330 ent­ge­gen. Wem der ge­stoh­lene Mer­ce­des auf­ge­fal­len ist, der möge sich eben­falls an die Kripo wen­den.

vom 31.10.2007 | Ausgabe-Nr. 44A

Seite drucken Drucken  | Seite versenden Versenden

« weitere Artikel

Keine Zeitung erhalten