LIPPE aktuell - Das Mitteilungs- und Anzeigenblatt für die Region Lippe

Sprung

Inhalt

» Blomberg

Heimatverein votiert für neue Satzung

Mitglieder sprechen Vorstandsquartett erneut das Vertrauen aus

Blom­berg (lig). Der Hei­mat­ver­ein Blom­berg hat seine Mit­glie­der auf der jüngs­ten Mit­glie­der­ver­samm­lung ü­ber eine neue Sat­zung ab­stim­men las­sen – er will ein ge­meinnüt­zi­ger Ver­ein wer­den. Nach dem ein­stim­mi­gen Vo­tum für die neue Ver­eins­form wird der Vor­stand nun das wei­tere Pro­ze­dere in die Wege lei­ten.

Es gab le­dig­lich eine An­re­gung für eine Än­de­rung der neuen Sat­zung: Die Bei­sit­zer soll­ten nicht ge­wählt, son­dern durch den Vor­stand be­ru­fen wer­den. Weil die Ver­samm­lung zu­stimm­te, wurde die An­re­gung beim an­ste­hen­den Wahl­gang so­gleich um­ge­setzt. Das Vor­stands­quar­tett mit dem Vor­sit­zen­den Er­hard Oer­der, sei­nem Stell­ver­tre­ter Dr. Hein­rich Stie­we, Kas­sie­rer Uwe Fei­ert und Schrift­füh­re­rin Anke Horst­schä­fer er­hielt bei den Wahlen er­neut das Ver­trauen der Mit­glie­der. Als Be­sit­zer be­nannte Oer­der Han­ne­lore und Wolf­gang Bud­de, Fried­rich Stor­ke­baum, Hasso Suf­fen­plan und Pe­ter Un­ter­stütz, der auf Hein­rich Meier folgt. "Wenn ei­nem die Auf­gabe zu­neh­mend schwe­rer fällt, dann ist es Zeit, die Sa­che in jün­gere Hände zu ü­ber­ge­ben", ver­ab­schie­dete sich Meier nach vier­jäh­ri­ger Tätig­keit als Bei­sit­zer. Oer­der dankte ihm für seine Ar­beit mit ei­nem Prä­sent. Der Ver­ein hat der­zeit 153 Mit­glie­der, für die der Vor­stand stets ein Jah­res­pro­gramm zu­sam­men­stell. Dazu zählen un­ter an­de­rem Be­su­che von Aus­stel­lun­gen und Mu­seen so­wie Vor­trä­ge. "Und alle wa­ren auch gut be­sucht", so Oer­der. Zu­dem ent­wi­ckelte der Hei­mat­ver­ein die his­to­ri­sche Schuh­ma­cher­werk­statt in der Stadt­büche­rei wei­ter, in­dem es nun An­ge­bote für Kin­der und Ju­gend­li­che gibt. Bei ex­ter­nen Ver­an­stal­tun­gen wa­ren die Mit­glie­der ebenso ak­tiv, so un­ter­stützte der Hei­mat­ver­ein zum Bei­spiel das Charles-Di­ckens-Fes­ti­val. Auch für das be­gon­nene Ver­eins­jahr wur­den be­reits ei­nige Ver­an­stal­tun­gen im Ka­len­der fest­ge­zurrt. So wird am Sams­tag, 6. Mai, die Son­deraus­stel­lung "E­ne, me­ne, muh…" im Frei­licht­mu­seum Det­mold be­sucht und am 17. Juni führt ein Aus­flug die Ver­eins­an­gehö­ri­gen nach Gotts­büren mit ei­nem Kaf­fee­trin­ken auf der Tren­del­burg.

vom 22.03.2017 | Ausgabe-Nr. 12A

Seite drucken Drucken  | Seite versenden Versenden

« weitere Artikel

Keine Zeitung erhalten