LIPPE aktuell - Das Mitteilungs- und Anzeigenblatt für die Region Lippe

Sprung

Inhalt

» Detmold

Zwei Einbrüche in Kita

Kripo fahndet nach einem Täter-Duo

Det­mold. Gleich zwei­mal ist am ver­gan­ge­nen Wo­chen­ende in einen Kin­der­gar­ten am Nie­der­feld­weg ein­ge­bro­chen wor­den.

Die erste Tat wurde zwi­schen Frei­tag­abend und Sonn­tag­abend ver­übt. Der oder die Täter hat­ten sich Zu­gang durch ei­nes der Fens­ter ver­schafft und sich an­sch­ließend auf Beu­te­su­che be­ge­ben. Ob sie ü­ber­haupt et­was mit­ge­nom­men ha­ben, kann noch nicht ab­sch­ließend ge­sagt wer­den. Die zweite Tat wurde in der Nacht zu Mon­tag ver­übt. Die Kripo geht von ei­nem Tat­zu­sam­men­hang aus. Ge­gen 1 Uhr wur­den Zeu­gen auf zwei Män­ner auf­merk­sam, die of­fen­sicht­lich ge­rade ver­such­ten in das Ge­bäude zu ge­lan­gen. Die Un­be­kann­ten flüch­te­ten so­fort und ver­schwan­den in der Dun­kel­heit. Ei­ner von ih­nen ist etwa 1,70 Me­ter groß und hat kurze Haa­re. Er könnte um die 35 Jahre alt sein. Der Zweite ist et­was größer, etwa 1,80 Me­ter, und hat mit­tel­lange Haa­re. Die Kripo bit­tet nun mög­li­che wei­tere Zeu­gen, de­nen das Duo even­tu­ell in der Nacht auch auf­ge­fal­len ist, sich un­ter (05231) 6090 zu mel­den.

vom 06.07.2016 | Ausgabe-Nr. 27A

Seite drucken Drucken  | Seite versenden Versenden

« weitere Artikel

Keine Zeitung erhalten