LIPPE aktuell - Das Mitteilungs- und Anzeigenblatt für die Region Lippe

Sprung

Inhalt

» Bad Salzuflen

Elternkurse bieten »Handwerkszeug«

Fit für den Erziehungsalltag

Bad Sal­zu­flen. Er­zie­hung ist nicht im­mer kin­der­leicht – El­tern­kurse bie­ten Ant­wor­ten auf Er­zie­hungs­fra­gen und wert­volle Tipps für den All­tag mit Kin­dern. Das Fa­mi­li­en­bil­dungs­werk star­tet jetzt im Fa­mi­li­en­zen­trum KiTa Wald­straße in Bad Sal­zu­flen einen acht Ter­mine um­fas­sen­den El­tern­kurs. Er fin­det je­weils diens­tags um 10 Uhr statt. El­tern hören hier, was Kin­der für eine po­si­tive Ent­wick­lung ih­res Selbst­wert­ge­fühls brau­chen und wes­halb sie manch­mal be­stimmte Ver­hal­tens­wei­sen zei­gen. Müt­ter oder Väter ler­nen auch, wie sie kon­struk­tiv auf Fehl­ver­hal­ten rea­gie­ren, Gren­zen set­zen, die so­ziale Ent­wick­lung ih­res Kin­des för­dern und Lö­sun­gen für einen re­spekt­vol­len Um­gang mit­ein­an­der ent­wi­ckeln kön­nen.

El­tern­trai­ne­rin Sa­bine Ei­cker möchte El­tern vor al­lem Hand­werks­zeug für den Er­zie­hungs­all­tag ver­mit­teln. Eine par­al­lele Kin­der­be­treu­ung kann bei Be­darf ein­ge­rich­tet wer­den.

An­mel­dun­gen kön­nen noch berück­sich­tigt wer­den. In­fos beim AWO Fa­mi­li­en­bil­dungs­werk: Te­le­fon 05224/91234-18 oder -19.

vom 24.10.2007 | Ausgabe-Nr. 43A

Seite drucken Drucken  | Seite versenden Versenden

« weitere Artikel

Keine Zeitung erhalten