LIPPE aktuell - Das Mitteilungs- und Anzeigenblatt für die Region Lippe

Sprung

Inhalt

» Horn-Bad Meinberg

Männer- und Frauenchor »Harmonie« rief im 163. Vereinsjahr zur Jahreshauptversammlung

Gisela Schönlau übergab Vorsitz an Brigitte Stiewe

 

Horn (ks). Um die wei­te­ren Ge­schi­cke des Frauen- und Män­ner­cho­res »Har­mo­nie« fest­zu­le­gen und das ver­gan­gene Jahr Re­vue pas­sie­ren zu las­sen, rie­fen die Vor­stände der tra­di­tio­nel­len Hor­ner Sin­ge­ge­mein­schaft zur Jah­res­haupt­ver­samm­lung in die Burg­scheu­ne. Mit zum Höhe­punkt gehör­ten Be­rich­te, Wahlen so­wie der Blick ins Ver­eins­jahr 2008.

Mit großer Span­nung wur­den die Wahlen des Frau­en­cho­res er­war­tet. Seit Jah­ren ver­su­chen die »Har­mo­nie«-Vor­stände ihre Mit­glie­der zu ü­ber­zeu­gen, dass jün­gere Ver­eins­mit­glie­der be­reit sein müs­sen, das Erbe der Väter und Müt­ter zu ü­ber­neh­men und Ver­ant­wor­tung für die Sän­ger­ge­mein­schaft zu zei­gen. Am liebs­ten hät­ten die Sän­ge­rin­nen bei den Vor­stands­wah­len dem al­ten Vor­stand er­neut ein­stim­mig das Ver­trauen aus­ge­spro­chen. Vor­sit­zende Gi­sela Schön­lau, die seit 23 Jah­ren das Amt der 1. Vor­sit­zen­den er­füllt, hatte sich be­reits im Vor­feld der Jah­res­haupt­ver­samm­lung ge­gen eine neue Wie­der­wahl zum Vor­sitz aus­ge­spro­chen und zu­gleich daran er­in­nert, dass jün­gere Mit­glie­der ak­tiv wer­den müs­sen. Mit den Wor­ten »­Gi­sela möchte es nicht mehr ma­chen – bitte Vor­schläge für die Wahl ei­ner neuen Vor­sit­zen­den« eröff­nete die Wahl­lei­tung die Vor­stands­wahl des Frau­en­cho­res. Vor­ge­schla­gen zur neuen Vor­sit­zen­den wurde Bri­gitte Stie­we, die das Ver­trauen der Sän­ge­rin­nen ge­win­nen konnte und mit ei­ner Ent­hal­tung für das Amt der Vor­sit­zen­den ge­wählt wur­de. Die ak­tive Sän­ge­rin er­hebt seit vie­len Jah­ren ihre Stimme im Chor und gehört da­mit zu den treuen Sän­ge­rin­nen in Lip­pe. Das Amt des stell­ver­tre­ten­den Vor­sit­zen­den wurde wei­ter­hin Gi­sela Schön­lau zu­ge­spro­chen. Die Fi­nan­zen re­gelt wei­ter­hin Edith Knapp­mann mit Stell­ver­tre­te­rin Ur­sel Opitz. Sieg­linde Volk­mann wird die Auf­gabe der Schrift­füh­re­rin er­fül­len, als zweite Schrift­füh­re­rin steht Helga Krähe zur Ver­fü­gung. Dem No­ten­aus­schuss gehören an Erika Neu­jahr und Helga Mei­er­jo­hann. Den Fes­t­aus­schuss bil­den für den Frau­en­chor Erika Sun­der­mann und Eli­sa­beth Krall. Trotz in­ten­si­ver Su­che im Vor­feld konnte auch die­ses Jahr an der Jah­res­haupt­ver­samm­lung der Pos­ten des 1. Vor­sit­zen­den des Män­ner­cho­res »Har­mo­nie« nicht be­setzt wer­den. Gün­ter Tem­plin er­klärte sich je­doch be­reit, kom­missa­risch für ein wei­te­res Jahr den Män­ner­chor zu führen. Zwei­ter Vor­sit­zen­der ist Ger­hard Al­bert. Hein­rich Oes­ter­haus und Hel­mut Ste­cker ste­hen dem Vor­stand als Eh­ren­vor­sit­zende zur Ver­fü­gung. Auf die Kasse ach­tet Wil­helm Mei­er­jo­hann und als Stell­ver­tre­ter Hu­bert Schnur­busch. Das Schrift­li­che er­le­digt Gün­ter Tem­plin und als zwei­ter Schrift­füh­rer Kurt Düwel. Den Fes­t­aus­schuss bil­den: Wolf­gang Kosch­ke, Die­ter Grube und Kurt Düwel. Und als No­ten­meis­ter wur­den bestätigt: Wer­ner Schnei­der, Hans Otto Reese wie Ger­hard Ka­mins­ki. Be­son­dere Ehre zu­teil wur­den an der Jah­res­haupt­ver­samm­lung den Sän­gern An­ton Ger­har­tin­ger und Hein­rich Oes­ter­haus für 60 Jahre ak­ti­ver Ver­eins­zu­gehö­rig­keit. Wer­ner Schnei­der wurde Ehre und An­er­ken­nung zu­teil für 40 Jahre No­ten­meis­ter und aus dem Frau­en­chor konnte Irm­gard Klaas für 20-jäh­rige Vor­stands­ar­beit Dank und An­er­ken­nung ent­ge­gen­neh­men.

Un­ter dem Mot­to: »­Sin­gen in der Har­mo­nie macht nicht nur Freu­de, es ist auch Bal­sam für die See­le« wer­den auch im lau­fen­den Jahr wie­der zahl­rei­che Ver­an­stal­tun­gen statt­fin­den. Un­ter an­de­rem wur­den ge­nannt das Weih­nachts­kon­zert in der evan­ge­li­schen Kir­che Horn. Das Kaf­fee­kon­zert fin­det am 21. Juni in der Burg­scheune statt. Am 27. April wird der Chor am Kon­zert der Sän­ger­gruppe Ex­t­ern­steine teil­neh­men und ein mehr­täti­ger Aus­flug an die Mo­sel wird die Sän­ger und Sän­ge­rin­nen vom 31. Au­gust bis 5. Sep­tem­ber er­freu­en. Des wei­te­ren wird der Chor am 26. Ok­to­ber im 163. Stif­tungs­jahr eine Ge­burts­tags­fahrt durch­führen. Nach der er­folg­rei­chen Jah­res­haupt­ver­samm­lung des Män­ner- und Frau­en­cho­res »Har­mo­nie« ü­ber­nahm Ma­ria Kot­zyba wie­der die Führung des Män­ner- und Frau­en­cho­res als Chor­lei­te­rin.

vom 26.01.2008 | Ausgabe-Nr. 4B

Seite drucken Drucken  | Seite versenden Versenden

« weitere Artikel

Keine Zeitung erhalten