LIPPE aktuell - Das Mitteilungs- und Anzeigenblatt für die Region Lippe

Sprung

Inhalt

» Lügde

Karnevalsball im Kloster

Lügde (af­k). Am Sams­tag, 2. Fe­bruar, la­den die drei Ver­eine Bla­sor­che­s­ter Lüg­de, Hand­ball­freunde Lügde und die Kol­pings­fa­mi­lie ge­mein­sam zum großen Kar­ne­vals­ball in den Klos­ter­saal ein. Zum ers­ten Mal fei­ern diese Ver­eine ge­mein­sam und natür­lich aus­ge­las­sen Kar­ne­val un­ter dem Mot­to: »Wir sin doch alle jeck – drum maa­che wir alle met«. Im Mit­tel­punkt steht da­bei, den Höhe­punkt der 5. Jah­res­zeit ge­mein­sam zu fei­ern, be­vor am Ascher­mitt­woch wie­der al­les vor­bei sein wird. Ge­bo­ten wird al­len Nar­ren und Nar­re­le­sen ein bun­tes und ab­wechs­lungs­rei­ches Büh­nen- und Show­pro­gramm. Mit­wir­kende al­ler Ver­eine ge­ben sich auf der Bühne im Klos­ter­saal ein Stell­dich­ein mit zahl­rei­chen Live-Auf­trit­ten be­kann­ter Lüg­der Kar­ne­va­lis­ten. Eben­falls mit von der Par­tie ist die Thea­ter­gruppe der KFD Lüg­de, die die Kar­ne­va­lis­ten mit ei­ni­gen Bei­trä­gen aus ih­rem ak­tu­el­len Pro­gramm si­cher­lich von den Stühlen reißen wird.

Ein­lass zu die­ser Ver­an­stal­tung ist am 2. Fe­bruar um 19 Uhr. Die Kar­ten gibt es an der Abend­kasse für 7 Eu­ro. Wer al­ler­dings kein Ri­siko ein­ge­hen möch­te, kann die Ein­tritts­kar­ten ab so­fort zum Preis von 5 Euro bei Hu­bert Thie­le, Pyr­mon­ter Straße, oder in der Blu­men­die­le, Vor­dere Straße, er­wer­ben.

vom 19.01.2008 | Ausgabe-Nr. 3B

Seite drucken Drucken  | Seite versenden Versenden

« weitere Artikel

Keine Zeitung erhalten