LIPPE aktuell - Das Mitteilungs- und Anzeigenblatt für die Region Lippe

Sprung

Inhalt

» Kreis Lippe

Gewinner des Grundschulwettbewerbes ausgezeichnet

In Klüt scheint die Sonne am höchsten

Kreis Lip­pe. Wo blüht die Sonne am Schöns­ten? Die­ser Frage ging der dies­jäh­rige Grund­schul­wett­be­werb »­Die Son­nen­blu­men­kids« des Krei­ses Lip­pe, der Flo­ra­gil Kom­post- und Sub­strat­ver­mark­tungs-GmbH und der Ge­sell­schaft für Ab­fall­ent­sor­gung in Lippe (GAL) nach. Alle teil­neh­men­den Klas­sen er­hiel­ten zu Be­ginn des Schul­jah­res Son­nen­blu­men­ker­ne, Gärt­ner Hu­mus und reich­lich In­fo­ma­te­rial und schon konnte es los­ge­hen. Kürz­lich ü­bergab Schirm­herr Land­rat Frie­del Heu­win­kel den Klas­sen mit den am höchs­ten ge­wach­se­nen Son­ne­blu­men am Lem­goer Kom­post­werk Preis­gel­der im Ge­samt­wert von 600 Euro für die Klas­sen­kas­sen.

»­Mit die­ser son­ni­gen Ak­tion woll­ten wir mög­lichst vie­len lip­pi­schen Schü­lern den or­ga­ni­schen Kreis­lauf mit dem Ein­satz von Gärt­ner Hu­mus aus Lippe am Bei­spiel des Wachs­tums der Son­nen­blume ver­deut­li­chen«, so Land­rat Heu­win­kel. Teil­ge­nom­men ha­ben 73 Grund­schul­klas­sen mit rund 2000 Schü­lern. Die höchste Son­nen­blume mit stol­zen 170 Zen­ti­me­tern wuchs im Gar­ten der Klasse 4a der Grund­schule Klüt. Die of­fene Grund­schule Hid­de­sen si­cherte sich mit ei­ner 141 Zen­ti­me­tern ho­hen Son­nen­blume den 2. Platz. Die Klasse 1b der Det­mol­der Weert­h­schule be­legte mit 118 Zen­ti­me­tern den 3. Platz.

­Doch nicht nur die »­Son­nen­blu­men­kids« freu­ten sich am Kom­post­werk ü­ber Ihre Ge­win­ne. Auch die Erst­pla­zier­ten der Fahr­rad­s­tern­fahrt und der »Müll­ton­nenral­lye«, die beim Lip­pi­schen Ab­fall­tag im Ok­to­ber aus­ge­tra­gen wur­den, nah­men ihre Preise aus den Hän­den von Land­rat Heu­win­kel ent­ge­gen. Knapp 170 Ki­lo­me­ter hat die elf­köp­fige Rad­wan­der­gruppe des Hei­mat­ver­eins Barn­trup im Ok­to­ber von Barn­trup nach Lemgo ge­mein­sam zurück­ge­legt. Ihr Preis: eine Be­sich­ti­gung der Det­mol­der Pri­vat­braue­rei Stra­te. Bir­git Plö­ger, Jo­nas Brink und Ta­bea Os­ter­mei­er, die ers­ten drei Ge­win­ner der Ton­ne­ral­lye, freu­ten sich ü­ber einen Ho­tel­scheck, einen Rund­flug ü­ber Lippe und ü­ber die Be­frei­ung der Müll­ge­bühr für ein Jahr.

vom 02.01.2008 | Ausgabe-Nr. 1A

Seite drucken Drucken  | Seite versenden Versenden

« weitere Artikel

Keine Zeitung erhalten