LIPPE aktuell - Das Mitteilungs- und Anzeigenblatt für die Region Lippe

Sprung

Inhalt

Suchergebnisse

Es wurden 172 Artikel mit Ihren Suchkriterien gefunden.
« Suchoptionen verändern


02.02.2019: Patientenverfügung
... Blomberg. Wegen vermehrter Nachfragen zur Patientenverfügung und Vorsorgevollmacht bietet der Ambulante Hospiz- und Palliativ-Beratungsdienst Lippe e.V. einen Informationstermin ... weiterlesen »
02.02.2019: Patientenverfügung
... Lemgo. Wegen vermehrter Nachfragen zur Patientenverfügung bietet der Ambulante Hospiz- und Palliativ-Beratungsdienst Lippe einen Informationstermin an. Am Donnerstag, 7. Februar ... weiterlesen »
02.02.2019: Preisskat in Reelkirchen Patientenverfügung
... Friedrich Rinsche unter der Telefonnummer (05235) 8327 vorgenommen werden. Blomberg. Wegen vermehrter Nachfragen zur Patientenverfügung und Vorsorgevollmacht bietet der Ambulante Hospiz- und Palliativ-Beratungsdienst Lippe e.V. einen Informationstermin ... weiterlesen »
01.12.2018: Rechtzeitig vorsorgen
... Lemgo. Wegen vermehrter Nachfragen zur Patientenverfügung bietet der "Ambulante Hospiz- und Palliativ-Beratungsdienst Lippe" einen Informationstermin an. Am ... weiterlesen »
24.10.2018: Mitbestimmen trotz Entscheidungsunfähigkeit
... Kreis Lippe (km). Nur etwa 40 Prozent aller Menschen hat sie, obwohl sie doch so wichtig ist: Die Patientenverfügung. Mit diesem Dokument lässt sich schriftlich festlegen, welche medizinischen Maßnahmen unternommen oder unterlassen ... weiterlesen »
24.10.2018: Warum Patientenverfügung und 
Vorsorgevollmacht so wichtig sind
... Kreis Lippe (nr). Beschäftigt man sich im Kreis Lippe mit dem Thema Patientenverfügung und Vorsorgevollmacht, stößt man unweigerlich auf Prof. Dr. Fred Salomon. Der Facharzt für Anästhesie ist unter ... weiterlesen »
20.10.2018: Vorsorge für den "Fall der Fälle"
... Montag, 22. Oktober, gemeinsam mit dem ambulanten Hospiz- und Palliativ-Beratungsdienst Lippe e.V. um 15 Uhr zum Thema Patientenverfügung und Vorsorgevollmacht. Die Veranstaltung findet im Medicum, Röntgenstraße 16 im vierten Obergeschoss ... weiterlesen »
23.06.2018: Dem Wasser auf der Spur
... Was passiert, wenn ein Familienmitglied durch Krankheit oder gar Todesfall "ausfällt"? Hier geht es um Vollmachten, Patientenverfügung und Testament. Am Donenrstag 28. Juni gibt es – ebenfalls im Mittelpunkt – einen Malworkshop mit der Künsterlin ... weiterlesen »
19.05.2018: Informationsveranstaltung
... Bad Salzuflen (la). Was regelt die Vorsorgevollmacht und was fällt alles unter die Patientenverfügung? Bei der zweiten Veranstaltung der Vortragsreihe "Gesundheit im Quartier" am Donnerstag, 24. Mai, dreht sich alles um ... weiterlesen »
12.05.2018: "Treff am Tor"
mit Referent
... ehrenamtlicher Mitarbeiter des ambulanten  Hospizes, über die Themen Vorsorgevollmacht, Betreuungsverfügung und Patientenverfügung. Dies sind die drei wichtigsten Vorsorgeinstrumente für das Alter. Hilker wird auch Vordrucke und Formulare ... weiterlesen »

Keine Zeitung erhalten