LIPPE aktuell - Das Mitteilungs- und Anzeigenblatt für die Region Lippe

Sprung

Inhalt

» Bad Salzuflen

In Gesellschaft schmeckt's am besten: An den gut gefüllten Tischen auf dem Salzhof probieren die Besucher verschiedene Weine aus Süddeutschland. Foto: LMH

Gute Tropfen für Zehntausende

Ab der ers­ten Mi­nute war der Salz­hof so gut be­sucht wie nie."
­Ge­st­ar­tet war die Groß­ver­an­stal­tung be­reits am Don­ners­tag – zur Eröff­nung kam die Ba­den-Würt­tem­ber­gi­sche Wein­prin­zes­sin Fran­ziska Fi­scher –, pro­fi­tierte von fast durch­ge­hend gu­tem Wet­ter. Be­son­ders am Sonn­tag, als zu­sätz­lich die Ge­schäfte öff­ne­ten, war die In­nen­stadt ge­rap­pelt voll. Be­su­cher seien nicht nur aus der Sal­ze­stadt, ... weiterlesen »

» Lügde

Ein faires Jubiläum

Lüg­de/El­brin­xen (EM). In gut ei­ner Wo­che ist es so­weit und ein gan­zes Dorf fei­ert ein Wo­chen­ende lang sein 800-jäh­ri­ges Ju­biläum. Am 17. und 18. Au­gust lädt das Stor­chen­dorf El­brin­xen Be­su­cher aus Nah und Fern ein, mit ih­nen zu fei­ern. Ne­ben ei­nem um­fang­rei­chen Rah­men­pro­gramm wie zum Bei­spiel ei­nem Kon­zert des Kin­der­lie­der­sän­gers herrH oder der be­lieb­ten Par­ty­band "88 mi­les" wird es an dem Wo­chen­ende ... weiterlesen »

» Lemgo

Tolle Aussicht: Stadtführer Werner Kuloge, Autorin Sandra Castrup, Segway-Guide Frank Korfsmeier und Jan David (von rechts) auf dem Weg durch den Staff-Park. Foto: Sandra Castrup

Neue Seiten von Lemgo entdecken

Der Akku hält etwa für 35 Ki­lo­me­ter, dann muss er für rund acht Stun­den la­den. Ent­spre­chend kennt man die Elek­tro-Fahr­zeuge auf zwei ne­ben­ein­an­der lie­gen­den Rä­dern eher aus Me­tro­po­len. Um mit den Geräten durch die Stadt dü­sen zu kön­nen, sind Grund­vor­aus­set­zun­gen zu er­fül­len: äl­ter als 15 Jah­re, Kör­per­ge­wicht zwi­schen 30 und 118 Ki­lo­gramm und Fahr­rad­helm. Zu­dem wird die Er­laub­nis zum Führen ... weiterlesen »

» Lage

Foto: Freiwillige Feuerwehr Lage

Feuerwehr birgt verletzten Falken

Mit­ar­bei­ter ei­nes Un­ter­neh­mens im In­dus­trie­ge­biet Daim­ler­straße hat­ten den Vo­gel im Gras hin­ter ei­nem Fir­men­ge­bäude ent­deckt und die Ein­satz­kräfte alar­miert. Die Ein­satz­kräfte stell­ten vor Ort fest, dass es sich bei dem Tier um einen Fal­ken han­del­te. "­Die­ser hatte einen Flü­gel ge­bro­chen und war so­mit flug­un­fähig", be­rich­tet An­dreas Dieck­mann, Pres­se­spre­cher der La­gen­ser Wehr. Zur wei­te­ren Ver­sor­gung ... weiterlesen »

» Oerlinghausen

Wieder Zeit für das Picknick im Park"

Der Gar­ten der Se­gel­flug­schule Oer­ling­hau­sen an der Ost­seite des Flug­plat­zes bie­tet hier­für mit sei­ner um­rah­men­den Per­gola das per­fekte Am­bien­te. Die Idee: Mit der Fa­mi­lie, im Freun­des- oder Kol­le­gen­kreis einen schö­nen Tag in großer Runde ge­nießen. Dafür brin­gen die Gäste selbst ih­ren gut ge­füll­ten Pick­nick­korb mit, der Li­ons Club stellt Ti­sche und Bänke zur Ver­fü­gung und sorgt für einen ... weiterlesen »

» Kreis Lippe

Seminarplätze für Senioren frei

Kreis Lippe (em). Auf ein Neu­es. Für das Se­mi­nar "­Un­fall­frei - ich bin da­bei" am Mitt­wo­ch, 11. Sep­tem­ber, sind wie­der Plätze imAu­gus­ti­num in Det­mold-Hid­de­sen zu ver­ge­ben. Das Se­mi­nar star­tet um 9.30 Uhr und en­det ge­gen 12.30 Uhr. An­ge­spro­chen sind äl­te­re, "ak­ti­ve" Au­to­fah­re­rin­nen und -fah­rer, die ihr Wis­sen zum Thema Straßen­ver­kehr auf­fri­schen und er­wei­tern möch­ten. Nach ei­nem Ein­führungs­vor­trag, ... weiterlesen »

» Kreis Lippe

Lipper spenden rund 271.000 Euro

Kreis Lippe (LM­H). Brot für die Welt hat 2018 rund 271.000 Euro Spen­den aus dem Kreis Lippe er­hal­ten. In die­ser Summe sind auch Kol­lek­ten und Spen­den aus der Re­gion ent­hal­ten. "Wir sind froh und dank­bar für das große Ver­trau­en, das Spen­de­rin­nen und Spen­der Brot für die Welt auch 2018 ge­schenkt ha­ben. Ihre Spen­den und Kol­lek­ten sind das Fun­da­ment für die welt­wei­ten Pro­jekte ge­gen Hun­ger, Ar­mut ... weiterlesen »

» Kreis Lippe

Fortbildung für Flüchtlingshelfer

Kreis Lip­pe/­Det­mold (LM­H). Die Flücht­lings­hilfe Lippe e.V. bie­tet am Diens­tag, 20. Au­gust, eine Fort­bil­dung zu dem Thema "­Be­schäf­ti­gungs­dul­dung – die große Hoff­nung?" ian. Sie be­ginnt um 19 Uhr in den Räu­men der Flücht­lings­hil­fe, Lem­goer Straße 2 in Det­mold. 
Ab dem 1.1.2020 gilt ein neues Ge­setz, wel­ches Men­schen, die eine Dul­dung be­sit­zen und ar­bei­ten, er­lau­ben soll, in Deutsch­land zu blei­ben. ... weiterlesen »

Worte des Monats

Keine Zeitung erhalten