LIPPE aktuell - Das Mitteilungs- und Anzeigenblatt für die Region Lippe

Sprung

Inhalt

» Extertal

FeG legt Basar »Alles fürs Kind« neu auf

Premiere am 26. Januar

Ex­ter­tal-Bö­sing­feld. Der be­liebte Ba­sar »Al­les für’s Kin­d« in der Freien evan­ge­li­schen Ge­meinde (FeG) Ex­ter­tal-Bö­sing­feld wird nach ei­ner län­ge­ren Pause wie­der statt­fin­den. Kom­plett neu sind da­bei so­wohl das Or­ga­ni­sa­ti­ons­team, als auch die Ge­stal­tung. Der Ba­sar wird in den un­te­ren Räu­men des FeG-Ge­mein­de­zen­trums an der Mühlen­straße statt­fin­den. Er wird in Form ei­nes Floh­mark­tes or­ga­ni­siert. Da­mit ent­fällt die üb­li­che Num­mern­ver­ga­be. Statt des­sen wer­den Stände ver­ge­ben, auf de­nen die je­wei­li­gen Ar­ti­kel an­ge­bo­ten wer­den kön­nen. Ti­sche und Klei­der­stän­der wer­den von Ge­mein­de­mit­ar­bei­tern ge­stellt. Groß­tei­le, wie etwa Kin­der­wa­gen, wer­den stell­ver­tre­tend für alle Ver­käu­fer von ei­nem Team der FeG in ei­nem Ex­tra­raum ver­kauft, um die Stände ü­ber­sicht­lich zu ge­stal­ten.

Der erste »­Ba­sar-Floh­mark­t« soll am Sams­tag, 26. Ja­nu­ar, statt­fin­den. Stamm-Teil­neh­mer wer­den ge­be­ten, auf Ein­la­dun­gen, Pla­kate und Hin­weise auf der In­ter­netseite der FeG zu ach­ten: ww­w.ex­ter­tal.­feg.­de.

vom 19.12.2007 | Ausgabe-Nr. 51A

Seite drucken Drucken  | Seite versenden Versenden

« weitere Artikel

Keine Zeitung erhalten