LIPPE aktuell - Das Mitteilungs- und Anzeigenblatt für die Region Lippe

Sprung

Inhalt

» Schieder-Schwalenberg

Entwicklungen Schwalenbergs auf 600 Seiten

Ansicht einer Chronik

 

Schwa­len­berg. Knapp 600 Sei­ten wird die Chro­nik ü­ber Schwa­len­berg um­fas­sen, die mitt­ler­weile fer­tig ge­stellt und von Prof. Dr. Karl Eck­hart in­ter­es­sier­ten Schwa­len­ber­gern vor­ge­stellt wur­de.

Mitt­ler­weile ist auch be­kannt, wie die Chro­nik aus­se­hen wird, wenn sie denn auch ge­druckt ist.

Die Chro­nik wird ü­ber die Ent­wick­lung, das Le­ben und die Wirt­schaft aus Schwa­len­berg in­for­mie­ren. So er­fah­ren die Le­ser un­ter an­de­ren et­was zur Be­völ­ke­rungs­ent­wick­lung Schwa­len­bergs, raum­struk­tu­relle Ver­än­de­run­gen, zahl­rei­che Wirt­schafts­fak­to­ren so­wie agrar­struk­tu­relle Ent­wick­lun­gen. Rund drei Jahre Ar­beit von Dr. Karl Eckardt ste­cken in der Chro­nik. In die­ser Zeit re­cher­chierte er in zahl­rei­chen Ar­chi­ven, führte Be­fra­gun­gen vor Ort und mit Zeit­zeu­gen durch, führte Ge­spräche mit Ex­per­ten und stellte alle In­for­ma­tio­nen zu ei­ner Chro­nik zu­sam­men.

vom 15.12.2007 | Ausgabe-Nr. 50B

Seite drucken Drucken  | Seite versenden Versenden

« weitere Artikel

Keine Zeitung erhalten