LIPPE aktuell - Das Mitteilungs- und Anzeigenblatt für die Region Lippe

Sprung

Inhalt

» Kultur

Katja Ebstein zu Gast im Sommertheater

Kultur »Es fällt ein Stern herunter«

 

Im Vor­der­grund: An­ge­li­que (A­deilne Großeg­ger) und ihr Ge­lieb­ter Cléante (Do­mi­nic Betz). Fo­tos: Lan­des­thea­ter Katja Eb­stein. Fo­to: pri­vat Tho­mas Di­a­foi­rus (Jan Fels­ki), Ar­gan (Henry Klin­der) und sein Dienst­mäd­chen To­i­nette (Kers­tin Klin­der).

Det­mold. Am Sonn­tag, 16. De­zem­ber, wird das Som­mer­thea­ter eine »S­t­ern­stun­de« er­le­ben: Ka­tha Eb­stein wird mit ih­rem Weih­nachts­pro­gramm »Es fällt ein Stern her­un­ter« Hei­te­res und Be­sinn­li­ches zur Vor­weih­nachts­zeit prä­sen­tie­ren.

­Mit Ge­dich­ten und Lie­dern – un­ter an­de­rem von Hein­rich Hei­ne, Lo­riot und Erich Käst­ner – ver­zau­bert diese un­ge­wöhn­li­che Künst­le­rin ihr Pu­bli­kum. Poe­sie und Mär­chen­haf­tes, aber auch Bis­si­ges und Bos­haf­tes ver­we­ben sich zu ei­nem ein­dring­lich an­rühren­den, großen Thea­ter­abend in der Ad­vent­s­zeit. In ei­ner wohl­do­sier­ten Mi­schung er­gän­zen sich Lie­der­abend, Dich­ter­le­sung, Erzäh­lung und Ge­dicht. Be­glei­tet wird Katja Eb­stein von ih­rem Pia­nis­ten Mar­tin Gärt­ner. Be­ginn ist um 19.30 Uhr. Kar­ten gibt es im Haus der Mu­sik (Tel. 05231/ 302078).

vom 05.12.2007 | Ausgabe-Nr. 49A

Seite drucken Drucken  | Seite versenden Versenden

« weitere Artikel

Keine Zeitung erhalten