LIPPE aktuell - Das Mitteilungs- und Anzeigenblatt für die Region Lippe

Sprung

Inhalt

» Kalletal

Gymnasiasten aus Litauen besuchen Stephan-Ludwig-Jacobi-Realschule

West-Östliche Begegnungen in Kalletal

Zeig­ten großes In­ter­esse am Kal­le­tal: Die Aus­tausch­schü­ler aus dem li­taui­schen Vie­vis. Fo­to: Pri­vat

Kal­le­tal-Ho­hen­hau­sen (b­j). Be­reits seit 17 Jah­ren be­steht zwi­schen der Ste­phan-Lud­wig-Ja­cobi-Re­al­schule und dem Gym­na­sium im Li­taui­schen Vie­vis eine in­ten­sive Part­ner­schaft, die durch ge­gen­sei­tige Be­su­che ge­pflegt wird. Bür­ger­meis­ter Klaus Frit­ze­meier konnte jetzt eine Klasse li­taui­scher Ju­gend­li­cher im Rat­haus be­grüßen und ih­nen das Kal­le­tal näher brin­gen.

Großes In­ter­esse zeig­ten die Be­su­cher für das hie­sige Ju­gend­par­la­ment und den ein­ge­rich­te­ten Event­bus. Auch zu den Mög­lich­kei­ten im sport­li­chen Be­reich und der Frei­zeit­ge­stal­tung hat­ten die jun­gen Gäste viele Fra­gen. Be­son­de­rer Höhe­punkt ih­res ein­wöchi­gen Auf­ent­halts war der Ein­trag in das Gäs­te­buch der Ge­mein­de. Ein vol­les Pro­gramm mit ei­nem Be­such beim Land­rat stan­den außer­dem auf dem Ter­min­plan. Ein Ge­gen­be­such für Kal­le­ta­ler Schü­ler nach Vie­vis ist am 7. Sep­tem­ber ge­plant.

»Ohne die fi­nan­zi­elle Un­ter­stüt­zung der Stif­tung ‘West-Öst­li­che Be­geg­nun­gen‘ wäre so ein Aus­tausch gar nicht mög­lich«, teilte Re­al­schul­leh­rer Eck­hard Mei­er­kord mit. Die ge­meinnüt­zige Stif­tung hat es sich zur Auf­gabe ge­macht, viel­fäl­tige Be­geg­nun­gen mit al­len Län­dern der GUS und der bal­ti­schen Staa­ten, die län­ger­fris­ti­gen Part­ner­schaf­ten die­nen, zu för­dern.

vom 20.05.2009 | Ausgabe-Nr. 21A

Seite drucken Drucken  | Seite versenden Versenden

« weitere Artikel

Keine Zeitung erhalten