LIPPE aktuell - Das Mitteilungs- und Anzeigenblatt für die Region Lippe

Sprung

Inhalt

» Horn-Bad Meinberg

Zwei Einbrüche in einer Nacht

Schlan­gen-Oes­ter­holz. In der Nacht zum Don­ners­tag sind Ein­brüche in ein Haus im Aschen­weg und in eine Reit­halle »Im Klei­nen Bruch« ver­übt wor­den. Einen Tat­zu­sam­men­hang schließt die Po­li­zei nicht aus. Im Falle des Hau­ses brach der Un­be­kannte einen da­zu­gehö­ri­gen Schup­pen auf und ver­schaffte sich da­nach Zu­gang zum Wohn­haus, in­dem er Fens­ter auf­he­bel­te. Was ge­nau ge­stoh­len wur­de, muss erst noch ge­prüft wer­den.

Im Falle der Reit­halle wurde im Ober­ge­schoss eine Tür auf­ge­he­belt, dann suchte der Ein­bre­cher in den da­hin­ter lie­gen­den Räu­men nach Beu­te. Erste Ü­ber­prü­fun­gen deu­ten dar­auf hin, dass aber nichts ge­stoh­len wur­de. Hin­weise zu bei­den Ta­ten nimmt die Kripo in Det­mold un­ter Te­le­fon 05231 / 6090 ent­ge­gen.

vom 18.04.2009 | Ausgabe-Nr. 16B

Seite drucken Drucken  | Seite versenden Versenden

« weitere Artikel

Keine Zeitung erhalten