LIPPE aktuell - Das Mitteilungs- und Anzeigenblatt für die Region Lippe

Sprung

Inhalt

» Kreis Lippe

»Studium Master of Business Administration« am FHM-Institut Lippe

Unternehmensführung im Mittelstand

 

Kreis Lip­pe. 15 Stu­die­rende nah­men im Rah­men ei­ner Fei­er­stunde ihre Im­ma­tri­ku­la­ti­ons­ur­kun­den ent­ge­gen. Einen Vor­ge­schmack auf das pra­xis­be­zo­gene Stu­dium lie­fer­ten die Im­pres­sio­nen aus den Aus­land­s­pro­gram­men in Po­len und China, die die Stu­die­ren­den des zwei­ten und drit­ten Jahr­gangs fur ihre neuen Kom­mi­li­to­nen vor­be­rei­tet hat­ten.

Der nun schon vierte MBA-Jahr­gang freut nicht nur die In­itia­to­ren des Pro­gramms, zu de­nen ne­ben der Fach­hoch­schule des Mit­tel­stands (F­HM) und dem Kreis Lippe mit sei­ner Stif­tung Stand­ort­si­che­rung auch die IHK Lippe zu Det­mold, die Kreis­hand­wer­ker­schaft Lippe und die Ar­beit­s­agen­tur Det­mold zah­len, son­dern be­weist, dass in­ter­na­tio­nale Spit­zen­aus­bil­dung in Ost­west­fa­len-Lippe mehr denn je ge­fragt ist.

Das Stu­dium zum MBA ist be­rufs­be­glei­tend, dau­ert 20 Mo­nate und führt Stu­die­rende aus Lippe auch nach China und Po­len. Ein Vor­teil für die Stu­die­ren­den ist die Ak­kre­di­tie­rung des Stu­di­ums durch die FI­BAA, die die un­ein­ge­schränkte in­ter­na­tio­nale Führ­bar­keit des aka­de­mi­schen Gra­des ga­ran­tiert.

vom 28.11.2007 | Ausgabe-Nr. 48A

Seite drucken Drucken  | Seite versenden Versenden

« weitere Artikel

Keine Zeitung erhalten