LIPPE aktuell - Das Mitteilungs- und Anzeigenblatt für die Region Lippe

Sprung

Inhalt

» Lügde

Am Nikolaustag wird scharf geschossen

 

Ri­schenau (af­k). In die­sem Jahr fin­det das tra­di­tio­nelle Luft­ge­wehr­schießen um den Of­fi­zier­spo­kal des Schüt­zen­ver­eins Ri­schenau am heu­ti­gen Sams­tag, 6. De­zem­ber, ab 17 Uhr im Luft­ge­wehr­stand statt. Ge­stif­tet wurde der Po­kal, vom im Jahre 2005 ver­stor­be­nen ehe­ma­li­gen Oberst und Eh­ren­oberst Hein­rich Trom­pe­ter.

In die­sem Jahr fin­det diese Tra­di­ti­ons-Ver­an­stal­tung be­reits zum 28. Mal statt. Der Vor­stand be­dankt sich auf diese Weise mit ei­nem Grün­koh­les­sen und einen gemüt­li­chen Abend bei sei­nen Of­fi­zie­ren für die ge­leis­tete Ar­beit im ab­ge­lau­fe­nen Schüt­zen­jahr. Ge­win­nen konnte im ver­gan­ge­nen Jahr mit 99 von 100 Rin­gen zum ers­ten Mal mit Astrid Schatz, der Kom­pa­nie­füh­re­rin des Da­men­zu­ges, eine Dame den be­gehr­ten Po­kal. Sie setzte sich ge­gen 25 Schüt­zen und Schüt­zin­nen durch. Der Vor­stand er­war­tet auch in die­sem Jahr einen span­nen­den Wett­kampf und einen Abend in bes­ter Schüt­zen­ka­me­rad­schaft.

vom 06.12.2008 | Ausgabe-Nr. 49B

Seite drucken Drucken  | Seite versenden Versenden

« weitere Artikel

Keine Zeitung erhalten