LIPPE aktuell - Das Mitteilungs- und Anzeigenblatt für die Region Lippe

Sprung

Inhalt

» Barntrup

4. Kompanie des Schützenvereins Barntrup

Kompaniemeister wurden ermittelt

 

Barn­trup (s­f). Die Schüt­zen und Schüt­zin­nen der 4. Kom­pa­nie des Schüt­zen­ver­eins Barn­trup tra­fen sich, um in ge­sel­li­ger Runde ihre Kom­pa­nie­meis­ter im Luft- und Klein­ka­li­ber-Schießen so­wie im Dar­ten zu er­mit­teln.

Außer­dem konn­ten sich die Teil­neh­mer zwi­schen den ein­zel­nen Wett­kämp­fen im Tisch­ke­geln und Kno­beln mes­sen und at­trak­tive Preise ge­win­nen. Un­ter­malt wurde die Ver­an­stal­tung mit Mu­sik, ent­spre­chen­dem »­Ziel­was­ser« und ei­nem war­men Buf­fet.

Ge­gen 22.30 Uhr stan­den die Sie­ger fest und wur­den von Schießwart Ma­rio Schreck be­kannt ge­ge­ben. Ge­schos­sen wurde mit je­weils zehn Schuss in den Klas­sen Ju­gend, Da­men und Her­ren mit dem Luft­ge­wehr auf eine Di­stanz von zehn Me­ter und dem Klein­ka­li­ber auf 50 Me­ter Ent­fer­nung. In der Ka­te­go­rie Ju­gend kann sich nun Su­sanne Som­mer (97 Ring) Kom­pa­nie­meis­te­rin nen­nen. Auf Platz zwei setzte sich Jean­nette Ju­ros (92 Ring) vor Lisa-Ma­rie Ska­cel (78 Ring) auf Rang drei.

Kom­pa­nie­meis­te­rin bei den Da­men wurde Bir­git Spinde mit 96 Ring vor Jana Da­vid (93 Ring) und Na­ta­scha Rietz­ke. In der Her­ren­klasse er­wies sich Thors­ten Schmidt mit 98 Rin­gen als ziel­si­chers­ter Schütze und ver­wies Ma­rio Schreck (97 Ring) auf Platz zwei und Ste­phan Blome (94 Ring) auf Platz drei. Den Kom­pa­nie­po­kal (10 Schuss KK) holte sich Ste­phan Blome (95 Ring) vor Anja Rinne (91 Ring) und Bir­git Spinde mit 90 Rin­gen. Beim Dar­ten siegte Lea Ska­cel vor Rene Da­vid und Tho­mas Kern. Alle drei er­hiel­ten einen Po­kal. Ka­ta­rina Blome ge­wann beim Tisch­ke­geln und Su­sanne Som­mer konnte beim Kno­beln ihre Kon­tra­hen­ten be­sie­gen. Kom­pa­nie­füh­rer Ste­phan Blome gra­tu­lierte an­sch­ließend al­len Ge­win­nern zu ih­ren Er­fol­gen und nahm die Eh­run­gen und die Preis­ver­tei­lung vor. Er be­dankte sich bei al­len An­we­sen­den für die gute Be­tei­li­gung und wies be­reits auf die an­ste­hende Weih­nachts­feier am Sams­tag, den 13. De­zem­ber hin. Diese wird in die­sem Jahr in ei­ner et­was ab­ge­än­der­ten Form statt­fin­den und Ü­ber­ra­schun­gen ins­be­son­dere für die Kin­der bie­ten.

vom 03.12.2008 | Ausgabe-Nr. 49A

Seite drucken Drucken  | Seite versenden Versenden

« weitere Artikel

Keine Zeitung erhalten