LIPPE aktuell - Das Mitteilungs- und Anzeigenblatt für die Region Lippe

Sprung

Inhalt

» Blomberg

Rottfahrt zum Schießwettbewerb beim Schießsportverein Norderney

Nelkenrott schnuppern Seeluft

 

Blom­berg. Die Rott­fahrt des Nel­ken­rot­tes führte in die­sem Jahr nach Nor­der­ney. Ne­ben ei­nem Schießwett­be­werb ge­gen den Schießs­port­ver­ein Nor­der­ney, lern­ten die Gäste aber auch die In­sel ken­nen.

Be­reits in den frühen Mor­gen­stun­den des Sams­tags ging es per Bus nach Nord­deich und dann per Fähre in den Ha­fen von Nor­der­ney. Dort an­ge­kom­men be­zo­gen die Blom­ber­ger ihre Zim­mer im Frei­zeit­heim Lippe (e­he­mals Land­schul­heim Lip­pe). Nach ei­ner Wan­de­rung zum Strand, ging es dann zum Schießwett­be­wer­b.

Ob­wohl das Schießen nur we­nige Tage vor­her mit dem orts­ansäs­si­gen Ver­ein ver­ein­bart wor­den war, hat­ten die Or­ga­ni­sa­to­ren das ganze her­vor­ra­gend vor­be­rei­tet. Als be­son­dere Ehre sa­hen die Nel­ken, dass der am­tie­rende Schüt­zenkö­nig von Nor­der­ney die Auf­sicht beim Schießen ü­ber­nahm.

Die Schüt­zen­schwes­tern und Schüt­zen­brü­der des 6. Rot­tes aus Blom­berg er­ziel­ten un­ter Be­tei­li­gung und An­lei­tung ei­ni­ger Mit­glie­der des an­säs­si­gen Schieß-Sport­ver­eins passa­ble Er­geb­nis­se.

So konnte die Schüt­zen­schwes­ter Su­sanne Pott­hast mit 47 von 50 mög­li­chen Rin­gen den ers­ten Platz bei die­sem Wett­be­werb er­zie­len. Hier­für wurde sie mit dem gol­de­nen Schieß­ab­zei­chen des Ver­eins aus Nor­der­ney aus­ge­zeich­net. Ein Ab­zei­chen, das be­stimmt nicht je­der Blom­ber­ger mal eben so er­wer­ben kann.

Nach kur­zer Vor­stel­lung der Ver­eins­ge­schichte blie­ben noch ei­nige Mi­nu­ten zum gemüt­li­chen Bei­sam­men­sein.

Die ver­blei­bende Zeit ver­brach­ten die Blom­ber­ger mit Er­kun­dun­gen der In­sel oder ge­mein­sa­men Gril­len. Am nächs­ten Mor­gen führte dann der Weg wie­der zurück in die Hei­mat.

vom 26.11.2008 | Ausgabe-Nr. 48A

Seite drucken Drucken  | Seite versenden Versenden

« weitere Artikel

Keine Zeitung erhalten