LIPPE aktuell - Das Mitteilungs- und Anzeigenblatt für die Region Lippe

Sprung

Inhalt

» Extertal

Jahresabschluss-Schießen der Schützengesellschaft Bösingfeld

Die »Zwote« holt den Pokal

 

Ex­ter­tal-Bö­sing­feld (s­f). Die Sai­son für die Bö­sing­fel­der Schüt­zen ist zu En­de. Beim Jah­res­ab­schluss-Schießen auf dem Wald­schieß­stand sahnte die 2. Kom­pa­nie noch ein­mal ab. Sie erkämpfte sich mit 233 Rin­gen den ers­ten Platz und da­mit den Ba­tail­lons­po­kal. Die fünf­köp­fige Mann­schaft um Kom­pa­nie­chef Haupt­mann Gün­ter Grabbe siegte mit fünf Schuss je Schütze aus dem Klein­ka­li­ber­ge­wehr vor der 4. Kom­pa­nie auf dem zwei­ten Platz und der 3. Kom­pa­nie auf dem drit­ten. Die Da­men­kom­pa­nie be­legte Rang vier.

Den Se­nio­ren­po­kal si­cherte sich Die­ter Knaup mit 47 Rin­gen vor Ro­swi­tha Smit, Sieg­mund Hir­trei­ter und Hans-Jür­gen Hans­lok ge­mein­sam auf dem zwei­ten Platz bei Punkt­gleich­heit. Oberst Gu­stav Beck­mann be­legte Platz drei. Bes­ter Ge­samt-Ein­zel­schütze war Ste­fan Kor­bach mit 49 Rin­gen. Die Sie­ger­eh­rung nahm Prä­si­dent Oberst­leut­nant Bernd Noth ge­mein­sam mit Ba­tail­lons­kom­man­deur Oberst Gu­stav Beck­mann vor. Den Sieg fei­er­ten die Schüt­zen bei den zünf­ti­gen Klän­gen des Son­ne­bor­ner Bla­sor­che­s­ters.

vom 03.11.2007 | Ausgabe-Nr. 44B

Seite drucken Drucken  | Seite versenden Versenden

« weitere Artikel

Keine Zeitung erhalten