LIPPE aktuell - Das Mitteilungs- und Anzeigenblatt für die Region Lippe

Sprung

Inhalt

» Kreis Lippe

Ein überzeugendes Miteinander...

 

Ein ü­ber­zeu­gen­des Mit­ein­an­der der Aus­stel­ler Haus-Gar­ten-Tou­ris­tik-Hoch­zeit-Ge­sun­d+­Fit zieht ü­ber 30.000 Be­su­cher in die Mes­se­hal­len in Bad Sal­zu­flen Bad Sal­zu­flen. Zeit, Muße und et­was Ruhe mit­zu­brin­gen, hat sich für die Mes­se­be­su­cher ge­lohnt. Die Messe Haus-Gar­ten-Tou­ris­tik-Hoch­zeit-Ge­sun­d+­Fit hat auch die­ses Jahr wie­der ü­ber 30.000 Be­su­cher an­ge­zo­gen und viel­fach be­geis­tert. Nicht um­sonst ist sie ei­ner der Ver­an­stal­tungs­höhe­punkte in Lip­pe. Aus­stel­ler, Mes­se­be­su­cher und Ver­an­stal­ter zie­hen ein po­si­ti­ves Resü­mee. Für viele Mes­se­be­su­cher kommt be­son­ders die The­men­viel­falt je­des Jahr wie­der gut an. So sind die zahl­rei­chen Vor­trä­ge, die Son­deraus­stel­lun­gen so­wie die ver­schie­de­nen Kochs­hows nach wie vor hoch fre­quen­tiert. Auch Kli­ma­schutz bleibt The­ma, ob beim Häus­le­bauer durch die Wahl des ge­eig­ne­ten Heiz­sys­tems oder auch beim Mes­se­zu­sam­menschluss der vier Stadt­werke Lem­go, Det­mold, Bad Sal­zu­flen und Bie­le­feld. Letz­tere hat­ten hier ein brei­tes Spek­trum an The­men und In­for­ma­tio­nen pa­rat. Es zeigte sich, dass auch wei­ter­hin Elek­tro­mo­bi­lität, So­la­r­ener­gie und de­ren Spei­cher­mög­lich­kei­ten und an­dere Um­welt­the­men auf der In­ter­es­sen­liste vie­ler Mes­se­be­su­cher ste­hen. Die Tro­cken­heit der letz­ten bei­den Som­mer hat auch das Thema "­Was­ser" wie­der mehr in den Fo­kus gerückt. Da nutzte so manch Neu­gie­ri­ger das An­ge­bot, al­ko­hol­freie Cock­tails in Ver­bin­dung mit dem fri­schen Nass zu ver­kos­ten. Drang­volle Enge herrschte nur punk­tu­ell. An­sons­ten ver­teil­ten sich die Be­su­cher­mas­sen am ver­gan­ge­nen Wo­chen­ende recht gleich­mäßig auf ü­ber 25.000 Qua­drat­me­tern in den vier Mes­se­hal­len.­Was be­son­ders gut an­kam, war die The­men­viel­falt, mit der die Ver­brau­cher­messe je­des Jahr wie­der punk­tet. So lockte die größte Bau-Fach­messe Ost­west­fa­lens mit je­der Menge In­for­ma­tio­nen zu Bau­en, Re­no­vie­ren und Mo­der­ni­sie­ren und auch das Thema Gar­ten bot viel Ab­wechs­lung. Span­nend wa­ren die Ein­bli­cke in die Ar­beit der Feu­er­wehr und der Po­li­zei mit der "­Gaf­fer­box" und den Tipps zum Ein­bruch­schutz. Char­mant le­ben­dig zeigte sich auch die Tou­ris­tik­mes­se. Ne­ben den großen Rei­se­an­bie­tern wa­ren es auch klei­nere An­bie­ter, die die Ge­le­gen­heit nutz­ten, ihre Ur­laubs­re­gion in per­sön­li­chen Ge­sprächen dar­zu­stel­len. Da­ne­ben ging es auch span­nend sport­lich zu: Mu­tige trau­ten sich auf die Slack­line oder ver­such­ten sich im "­Boul­dern" an der Klet­ter­wand. Auch ein großes Bas­sin ei­ner Tauch­schule lud zum Ver­wei­len ein, de­mons­trier­ten doch die Sport­tau­cher dort ihr Kön­nen. Et­was mehr Luft hatte das Mes­se­pu­bli­kum auf der Hoch­zeits­mes­se, wa­ren hier viele Be­su­cher recht ziel­ge­rich­tet un­ter­wegs, um sich um­fas­send zum Thema Hoch­zeit und Fei­er­lich­kei­ten be­ra­ten zu las­sen. Nichts­de­sto­trotz schlen­der­ten natür­lich et­li­che Be­su­cher der Neu­gier we­gen durch das viel­fäl­tige An­ge­bot und ge­nos­sen die eine oder an­dere Mo­den­schau oder Tanz­vor­führung. Zu­frie­dene Ge­sich­ter gab es auch bei den rund 400 Aus­stel­lern. Das Pu­bli­kum ließ sich nicht nur gerne be­ra­ten, son­dern kaufte auch. Dass das seit vie­len Jah­ren so ist, bestätig­ten vor al­lem die Aus­stel­ler, die je­des Jahr wie­der die Ver­brau­cher­messe in Bad Sal­zu­flen an­steu­ern. Der Aus­blick auf OWLs größte Ver­brau­cher­messe im kom­men­den Jahr fällt dement­spre­chend von al­len Seite po­si­tiv aus. (nr)

vom 18.01.2020 | Ausgabe-Nr. 3B

Seite drucken Drucken  | Seite versenden Versenden

« weitere Artikel

Keine Zeitung erhalten