LIPPE aktuell - Das Mitteilungs- und Anzeigenblatt für die Region Lippe

Sprung

Inhalt

» Blomberg

Blomberg feiert Nelkenfest ...

Blom­berg fei­ert Nel­ken­fest Blom­berg Mar­ke­ting be­grüßt zahl­rei­che Gäste beim Neu­jahrs­emp­fang Für das Jahr 2020 hat Blom­berg Mar­ke­ting ei­ni­ges ge­plant. So or­ga­ni­siert der Ver­ein wie­der das be­liebte Nel­ken­fest. Da­bei wird auch das Ju­biläum "50 Jahre Groß­ge­meinde Blom­ber­g" ge­fei­ert. Das hat Vor­sit­zende Ka­thrin Rid­der vor zahl­rei­chen Gäs­ten beim Neu­jahrs­emp­fang von Blom­berg Mar­ke­ting be­kannt ge­be­ben. Im Gast­hof Mar­pe­tal im Orts­teil Großen­marpe ließ sie auch 2019 noch ein­mal Re­vue pas­sie­ren. "Viele Ver­an­stal­tun­gen ha­ben un­sere Stadt mit mehr Le­ben ge­füll­t", sagte Rid­der und rich­tete ih­ren Dank an die vie­len en­ga­gier­ten Men­schen, die zum Ge­lin­gen die­ser Er­eig­nisse bei­ge­tra­gen ha­ben und sich auch wei­ter en­ga­gie­ren. Die Pla­nun­gen für das ak­tu­elle Jahr lie­fen be­reits auf Hoch­tou­ren, so die Vor­sit­zen­de. Alle zwei Jahre ver­an­stal­tet Blom­berg Mar­ke­ting das Nel­ken­fest – in die­sem Jahr vom 19. bis zum 21. Ju­ni. Ne­ben ei­nem Büh­nen­pro­gramm und Live-Mu­sik wird wie­der der Bloe­men­corso ver­an­stal­tet. Da­bei zie­hen kostü­mierte Grup­pen un­ter mu­si­ka­li­scher Be­glei­tung durch die Stadt. Die bes­ten Ver­klei­dun­gen wer­den prä­miert. "Wir freuen uns auf viele Teil­neh­mer. In­ter­es­sierte kön­nen sich bei uns an­mel­den", er­klärte Ka­thrin Rid­der. Höhe­punkt des Nel­ken­fes­tes wird die Krö­nung der neuen Nel­kenkö­ni­gin sein. Dann wird die am­tie­rende Kö­ni­gin Me­la­nie Schui­tema das Zep­ter an ihre Nach­fol­ge­rin ü­ber­ge­ben. Wer Blom­berg für die kom­men­den zwei Jahre als Nel­kenkö­ni­gin re­prä­sen­tie­ren möch­te, kann sich ab so­fort bei Blom­berg Mar­ke­ting mel­den – eine form­lose Be­wer­bung reicht. Wich­tig sei, dass sich die Be­wer­be­rin mit der Stadt Blom­berg iden­ti­fi­ziere und Be­geis­te­rung für ihre Hei­mat mit­brin­ge, so die Vor­sit­zen­de. Zu­dem solle die Nel­kenkö­ni­gin gerne auf der Bühne ste­hen, er­gänzte Bür­ger­meis­ter Klaus Gei­se. Nach Ge­sprächen mit den Be­wer­be­rin­nen wird Blom­berg Mar­ke­ting ent­schei­den, wer Nel­kenkö­nig wird. Ihre Haupt­auf­gabe wird es sein, Blom­berg bei Ver­an­stal­tun­gen in der Re­gion und ganz Deutsch­land zu ver­tre­ten. "­Sie ist un­ser Ge­sicht nach außen", sagte Ka­thrin Rid­der. Ein Grund zu fei­ern sind auch 50 Jahre Groß­ge­meinde Blom­berg. Seit der Ge­biets­re­form vor ei­nem hal­ben Jahr­hun­dert gehören 19 Orts­teile zu der Groß­ge­mein­de. "Heute kann für die ,neu­e‘ Stadt Blom­berg das Fa­zit ge­zo­gen wer­den, dass die Ziel­set­zung ei­ner leis­tungs­fähi­gen Kom­mu­nal­ver­wal­tung er­reicht wor­den ist", sagte der Bür­ger­meis­ter in sei­ner Re­de. Zu­dem sei die Groß­ge­meinde auf 99 Qua­drat­ki­lo­me­tern in vie­len an­de­ren ge­sell­schaft­li­chen, sport­li­chen und kul­tu­rel­len Din­gen ein gu­tes Stück weit zu­sam­men­ge­wach­sen. "Da­bei ha­ben die Dör­fer ihr ei­ge­nes Ge­präge und ihre Be­son­der­hei­ten be­hal­ten", so Gei­se, der sich bei Blom­berg Mar­ke­ting be­dank­te, dass die­ser An­lass un­ter an­de­rem ge­mein­sam mit dem Nel­ken­fest ge­fei­ert wird. (LM­H/­miw)

vom 18.01.2020 | Ausgabe-Nr. 3B

Seite drucken Drucken  | Seite versenden Versenden

« weitere Artikel

Keine Zeitung erhalten