LIPPE aktuell - Das Mitteilungs- und Anzeigenblatt für die Region Lippe

Sprung

Inhalt

» Horn-Bad Meinberg

Belhar-Bekenntnis Kirche biete...

Bel­har-Be­kennt­nis Kir­che bie­tet Ver­an­stal­tun­gen an Horn-Bad Mein­berg. Zwei Got­tes­dienste am mor­gi­gen Sonn­tag, 12. Ja­nuar eröff­nen eine Ver­an­stal­tungs­reihe zum Be­kennt­nis von Bel­har in den evan­ge­lisch-re­for­mier­ten Kir­chen­ge­mein­den Horn und Bad Mein­berg. Sie be­gin­nen in den je­wei­li­gen Kir­chen um 11 Uhr (Horn) und 17 Uhr (Bad Mein­ber­g). Das Be­kennt­nis von Bel­har ist 1986 ent­stan­den, da­mals in Aus­ein­an­der­set­zung mit der staat­lich ver­ord­ne­ten Apart­heid in Süd­afri­ka. In Bel­har, ei­nem Vor­ort von Kap­stadt ist es nach lang­jäh­ri­ger in­ten­si­ver Dis­kus­sion ver­ab­schie­det wor­den. In Auf­bau und In­halt nimmt das Be­kennt­nis von Bal­har Be­zug auf die Bar­mer Theo­lo­gi­sche Er­klärung von 1934, in der Chris­tin­nen und Chris­ten sich da­mals ge­gen den Na­tio­nal­so­zia­lis­mus in Deutsch­land wand­ten. In den The­men­fel­dern Ein­heit, Ver­söh­nung, Ge­rech­tig­keit und Ge­hor­sam for­mu­liert das Bel­har-Be­kennt­nis, was vom christ­li­chen Glau­ben her in die Si­tua­tion der Kir­che in Süd­afrika hin­ein zu sa­gen war. "Wir spüren heute je­doch, dass diese Worte aber nicht nur in die da­ma­lige Zeit spre­chen, son­dern auch heute hel­fen, den christ­li­chen Glau­ben in Her­aus­for­de­run­gen der Ge­gen­wart – wie Ras­sis­mus und An­ti­se­mi­tis­mus, Rechts­po­pu­lis­mus und so­ziale Ver­wer­fun­gen – aus­zu­drü­cken", schrei­ben die Horn-Bad Mein­ber­ger Kir­chen­ge­mein­den in der Ankün­di­gung zu ih­rer Ver­an­stal­tungs­rei­he. Des­halb la­den sie ein, sich mit die­sem Be­kennt­nis aus­ein­an­der­zu­set­zen und seine Ak­tua­lität für die Ge­gen­wart zu dis­ku­tie­ren. Dazu öff­nen sich Grup­pen und Kreise für alle In­ter­es­sier­ten und freuen sich auf den Aus­tausch. Fol­gende Ver­an­stal­tun­gen, die von­ein­an­der un­ab­hän­gig be­sucht wer­den kön­nen, wer­den an­ge­bo­ten: Beim Frau­en­frühstück am 15. Ja­nuar um 9 Uhr, im Ge­mein­de­haus Bad Mein­berg ste­hen die Ge­schichte des Be­kennt­nis­ses und der Aspekt des Ge­hor­sams im Mit­tel­punkt. Der Män­ner­kreis be­leuch­tet am 27. Ja­nuar ab 19 Uhr im Ge­mein­de­haus Horn vor­ran­gig das Thema Ge­rech­tig­keit. Ü­ber den Aspekt der Ver­söh­nung spricht der Ö­ku­me­ni­sche Kreis am 5. Fe­bruar um 19 Uhr in der ka­tho­li­schen Kir­che in Horn. Beim Bi­bel­kreis am 11. Fe­bruar um 19.30 Uhr im Ge­mein­de­haus Horn steht das Thema Ein­heit im Mit­tel­punkt des Ge­sprächs. (LMH)

vom 11.01.2020 | Ausgabe-Nr. 2B

Seite drucken Drucken  | Seite versenden Versenden

« weitere Artikel

Keine Zeitung erhalten