LIPPE aktuell - Das Mitteilungs- und Anzeigenblatt für die Region Lippe

Sprung

Inhalt

» Lage

Die Rotkreuzgemeinschaft bekommt zweiten Platz

Die ehrenamtlichen Helfer aus Lage überzeugen beim 67. DRK-Landeswettbewerb in Nottuln im Kreis Coesfeld

La­ge/ Not­tuln. Die Rot­kreuz­ge­mein­schaft (DRK) Lage aus dem Kreis­ver­band Lippe hat ihre Klasse beim 67. DRK-Lan­des­wett­be­werb be­wie­sen. Die eh­ren­amt­li­chen Hel­fer kehr­ten mit dem zwei­ten Platz nach Hause zurück. Beim Wett­be­werb, der am Sams­tag in Not­tuln statt­fand, be­legte das Team aus Lage den zwei­ten Platz, heißt es in ei­ner Pres­se­mit­tei­lung des DRK. Sie wur­den nur knapp von der Rot­kreuz­ge­mein­schaft aus Ib­ben­büren ge­schla­gen. Es tra­ten die bes­ten Mann­schaf­ten aus den je­wei­li­gen Kreis­ver­bän­den ge­gen­ein­an­der an, um sich an­hand vie­ler un­ter­schied­li­cher Auf­ga­ben mit­ein­an­der zu mes­sen. Rund um die Fach­dienste "Sa­nitäts­dienst", "­Be­treu­ungs­dienst" und "­Tech­nik und Si­cher­heit" so­wie in Sa­chen "Ers­ter Hil­fe" zeig­ten die teil­neh­men­den DRK-Teams, was sie im Ernst­fall leis­ten kön­nen. Da­bei wur­den sie un­ter an­de­rem mit ge­spiel­ten Not­fäl­len kon­fron­tiert, de­ren "Op­fer" sie un­ter den Au­gen von Schieds­rich­tern mit ih­ren viel­fäl­ti­gen Kennt­nis­sen aus Ers­ter Hilfe und Sa­nitäts­dienst ver­sor­gen muss­ten. Auch Auf­ga­ben aus dem Blut­spen­de­dienst und der Wohl­fahrts – und So­zi­al­ar­beit wa­ren zu be­wäl­ti­gen. Zu­sätz­lich konn­ten die Grup­pen an den Auf­ga­ben des Ju­gend­rot­kreu­zes teil­neh­men. In die­ser Son­der­ka­te­go­rie be­legte das Rote Kreuz aus Lage so­gar den ers­ten Platz. Die gu­ten Plat­zie­run­gen zei­gen die gu­ten fach­li­chen Kennt­nisse bei den eh­ren­amt­li­chen Hel­fern. Für einen Ernst­fall sei der Orts­ver­ein so­mit gut gerüs­tet. Die Rot­kreuz­ge­mein­schaft Lage (2. Platz) mit Lan­des­rot­kreuz­lei­te­rin Tanja Knopp und Lan­des­rot­kreuz­lei­ter Thors­ten Jun­ker. Fo­to: Ste­fan Eb­ner

vom 14.08.2019 | Ausgabe-Nr. 33A

Seite drucken Drucken  | Seite versenden Versenden

« weitere Artikel

Keine Zeitung erhalten