LIPPE aktuell - Das Mitteilungs- und Anzeigenblatt für die Region Lippe

Sprung

Inhalt

» Detmold

Stafettenritt zur WM

Det­mold. Auf ih­rem Weg von Oir­schot in den Nie­der­lan­den bis zur Welt­meis­ter­schaft in Ber­lin ma­chen 15 Rei­ter mit ih­ren Is­land­p­fer­den am Sonn­tag, 14. Ju­li, im LWL-Frei­licht­mu­seum Det­mold Sta­tion. Eine Route des Sta­fet­ten­ritts zur WM ver­läuft durch Lip­pe. Da­bei be­kom­men die Be­su­cher im Mu­seum des Land­schafts­ver­ban­des West­fa­len-Lippe (LWL) Ein­blicke, denn für 11 bis 16 Uhr hat der Ver­ein "Is­land­p­ferde Kal­le­tal" ein in­ter­essan­tes Pro­gramm or­ga­ni­siert. Die Rei­ter sel­ber ver­spre­chen Vor­führun­gen zu je­der vol­len Stun­de, ein Huf­schmied zeigt, wie Gang­pferde be­schla­gen wer­den und es gibt Reit­zu­behör, Kunst- und De­si­gnar­ti­kel so­wie ty­pi­sche Wa­ren aus Is­land zu kau­fen. Or­ga­ni­siert wird der Sta­fet­ten­ritt von dem Is­land­p­ferde-Rei­ter- und Zucht­ver­band. Von Det­mold geht es ü­ber Lügde wei­ter Rich­tung Ber­lin. Die Schlus­se­tappe führt am 4. Au­gust von der Straße des 17. Juni vor­bei am ro­ten Rat­haus quer durch die Stadt bis zum WM-Gelände nach Karls­hor­st.

vom 13.07.2019 | Ausgabe-Nr. 28B

Seite drucken Drucken  | Seite versenden Versenden

« weitere Artikel

Keine Zeitung erhalten