LIPPE aktuell - Das Mitteilungs- und Anzeigenblatt für die Region Lippe

Sprung

Inhalt

» Bad Salzuflen

Engagement zahlt sich für Schüler aus

Stiftung würdigt herausragende Leistungen

Strahlende Preisträger: Die Stiftung „Ohne Fleiß kein Preis" hat bereits zum fünften Mal Salzufler Schülerinnen und Schüler ausgezeichnet. Foto: Sandra Castrup

Strah­lende Preisträ­ger: Die Stif­tung „Ohne Fleiß kein Preis" hat be­reits zum fünf­ten Mal Sal­zu­fler Schü­le­rin­nen und Schü­ler aus­ge­zeich­net. Fo­to: San­dra Ca­s­trup

Bei der jüngs­ten Preis­ver­lei­hung im Ru­dolph-Bran­des-Gym­na­sium ü­bergab die Stif­tung be­reits zum fünf­ten Mal Ur­kun­den und fi­nan­zi­elle Zu­schüsse an junge Sal­zu­fler. Ins­ge­samt wur­den 1.900 Euro ver­teilt. "­Be­flis­sen­heit und Ei­fer sind Wer­te, die nicht selbst­ver­ständ­lich sind. Ih­nen al­len wurde Faul­heit nicht in die Wiege ge­leg­t", be­grüßte Stif­tungs­re­fe­ren­tin Ka­trin Paas die Ju­gend­li­chen. "­Sie alle sind uns mit ih­ren be­son­de­ren Leis­tun­gen auf­ge­fal­len", ver­rie­ten Jörg Herr­mann, Bei­rats­vor­sit­zen­der der Stif­tung so­wie Ge­schäfts­füh­re­rin Dr. A. Hein­rike Heil. Zum wie­der­hol­ten Mal ist Paul Jan­zen auf­ge­fal­len. Der Gym­na­si­ast ge­wann den drit­ten Platz beim Bun­des­wett­be­werb Fremd­spra­chen in La­tein in Nord­rhein-West­fa­len un­ter 511 teil­neh­men­den Schü­le­rin­nen und Schü­lern. Er er­hielt 200 Euro Preis­geld von der Stif­tung. Für die Teil­nahme an der "­Mo­del Uni­ted Na­ti­ons­", ei­ner in­ter­na­tio­na­len Kon­fe­renz in der Slo­wa­kei, wur­den Fe­lix Gän­sicke, Paul Jan­zen, Jan­nis Men­se, Fre­de­rik Neu­feld, Lea Teu­trine so­wie Phil­ipp von Hül­sen vom Ru­dolph-Bran­des-Gym­na­sium mit 500 Euro be­lohnt. Ü­ber die glei­che Summe freute sich das Team der Ober­stufe der Ge­samt­schule Aspe mit Lau­reen Han­nig, En­rico Go­mig, Yan­nick Lim­berg so­wie Alex­an­dra Gast. Die Gruppe hat er­folg­reich einen mu­si­ka­li­schen Tal­ent­wett­be­werb or­ga­ni­siert. Eben­falls 500 Euro er­hielt das Re­dak­ti­ons­team der Schü­ler­zei­tung "­Ne­w(s)­co­ver­" der Eduard-Hoff­mann-Re­al­schule für die wie­der­holte Qua­li­fi­ka­tion zum Bun­des­wett­be­werb der Schü­ler­zei­tun­gen. Ruth Bren­del darf als Preisträ­ge­rin von "Ju­gend mu­si­zier­t" 200 Euro in einen Her­zens­wusch in­ves­tie­ren.

vom 13.07.2019 | Ausgabe-Nr. 28B

Seite drucken Drucken  | Seite versenden Versenden

« weitere Artikel

Keine Zeitung erhalten