LIPPE aktuell - Das Mitteilungs- und Anzeigenblatt für die Region Lippe

Sprung

Inhalt

» Kultur

Die sechs großen Ks

Der Orgelsommer bietet Kirche, Konzert, Kultur und vieles mehr

 

Als gro­bes Obert­hema kann man in die­sem Jahr wohl Jo­hann Se­bas­tian Bach und seine Werke nen­nen, al­ler­dings wer­den un­ter an­de­rem auch Stü­cke von Diet­rich Bux­te­hu­de, Jo­han­nes Brahms und An­to­nio Vi­valdi zu hören sein, so­wie mo­derne Stü­cke für die Or­gel. Bei der Auf­takt­ver­an­stal­tung am 14. Juli in der Kir­che in Sta­pe­lage wird al­ler­dings nichts von Bach selbst zu hören sein. "Ich werde Werke rund um, aber nicht von Jo­hann Se­bas­tian Bach spie­len", erzählt Chor­lei­ter Gre­gor Schwarz. Gleich­zei­tig zum Auf­takt wird auch ein Ju­biläum ge­fei­ert: Die Stein­mann-Or­gel in der Sta­pe­la­ger Kir­che wird be­reits 50 Jahre alt. Mit den Or­gel­kon­zer­ten, die in die­sem Jahr ne­ben Sta­pe­lage auch in der Kir­che Lü­den­hau­sen (21. Ju­li), Kir­che Hil­len­trup (28. Ju­li), Auf­er­ste­hungs­kir­che Sal­zu­flen (4. Au­gust), Kir­che Leo­polds­höhe (11. Au­gust), Ver­söh­nungs­kir­che Det­mold (18. Au­gust) und Klos­ter­kir­che Blom­berg (25. Au­gust) statt­fin­den, ist im­mer auch eine Kir­chen­führung und ein Kaf­fee­trin­ken im Ge­mein­de­haus ver­bun­den. "­Die Or­gel­kon­zerte sind oft noch bes­ser be­sucht als die Weih­nachts­got­tes­diens­te", spricht In­itia­tor und Or­ga­ni­sa­tor Fried­rich Bra­ke­meier aus Er­fah­rung. Der Or­gel­som­mer für das nächste Jahr scheint eben­falls be­reits ge­si­chert, denn schon jetzt gibt es An­fra­gen aus ver­schie­de­nen Ge­mein­den. Die Ver­an­stal­tun­gen be­gin­nen je­weils um 15 Uhr, der Ein­tritt ist frei.

vom 06.07.2019 | Ausgabe-Nr. 27B

Seite drucken Drucken  | Seite versenden Versenden

« weitere Artikel

Keine Zeitung erhalten