LIPPE aktuell - Das Mitteilungs- und Anzeigenblatt für die Region Lippe

Sprung

Inhalt

» Bad Salzuflen

Wenn das Geld nicht ausreicht

Rotarier rufen zur Spendenaktion "Kauf 2, schenk 1" auf

Bad Sal­zu­flen. Das Ri­si­ko, im Al­ter arm zu sein, wird in den kom­men­den 20 Jah­ren wei­ter zu­neh­men. Das ist das Er­geb­nis ei­ner Stu­die, die die Ber­tels­mann-Stif­tung im Juni 2017 vor­ge­stellt hat. Be­trof­fen sind dem­nach vor al­lem al­lein­ste­hende Frau­en, Men­schen ohne Be­rufs­aus­bil­dung, Lang­zeit­ar­beits­lose so­wie Zu­wan­de­rer. Auch in Bad Sal­zu­flen gibt es viele Men­schen, die nur sehr we­nig Geld zur Ver­fü­gung ha­ben. Vor al­lem Rent­ner, die nur eine kleine Rente be­kom­men und häu­fig auf die staat­li­che Grund­si­che­rung an­ge­wie­sen sind. Nach Aus­kunft der Stadt Bad Sal­zu­flen (So­zi­al­ver­wal­tung) er­hal­ten ak­tu­ell 736 Per­so­nen Grund­si­che­rung (Stand Mai 2018). Gi­sela Burk­hardt, So­zi­al­ar­bei­te­rin beim Dia­ko­nie­ver­band Bad Sal­zu­flen, hat täg­li­che Berührungs­punkte mit Be­dürf­ti­gen und weiß: "­Die Men­schen kön­nen sich das Not­wen­digste leis­ten, für Ex­tras ist aber nur ge­rin­ger fi­nan­zi­el­ler Spiel­raum. Vor al­lem alte Men­schen fühlen sich oft ver­ges­sen und sind ganz gerührt, wenn an sie ge­dacht wird."Um diese Men­schen zu un­ter­stüt­zen, ruft der Ro­tary Club Bad Sal­zu­flen zu ei­ner Spen­den­ak­tion auf. Am kom­men­den Sams­tag, 6. Juli ver­su­chen die Club­mit­glie­der am Bio­markt Bad Sal­zu­flen an­läss­lich ei­nes Son­der­ver­kaufs­tags zum 12-jäh­ri­gen Be­ste­hen des Bio­mark­tes in der Zeit von 10 bis 16 Uhr Kun­den dazu zu mo­ti­vie­ren ein Teil mehr ein­zu­kau­fen und die­ses zu spen­den. Von Milch ü­ber Nu­deln, To­ma­ten­soße und Würst­chen bis hin zu Zahn­bürs­ten, Cre­mes und Sham­poo – sämt­li­che Ar­ti­kel des täg­li­chen Be­darfs wer­den benötigt. "Je­der von uns kann im Laufe des Le­bens in Not­si­tua­tio­nen kom­men und des­halb auf die So­li­da­rität der Ge­mein­schaft an­ge­wie­sen sein. Wir hof­fen, dass wir mit un­se­rer Ak­tion viele Men­schen er­rei­chen", so Ul­rich Pauls vom Ro­tary Club Bad Sal­zu­flen.

Die ge­spen­de­ten Wa­ren wer­den in ers­ter Li­nie an un­ter­stüt­zungs­be­dürf­tige Al­lein­ste­hende und Fa­mi­lien in der Be­treu­ung des Dia­ko­nie­ver­ban­des Bad Sal­zu­flen ver­teilt.

vom 06.07.2019 | Ausgabe-Nr. 27B

Seite drucken Drucken  | Seite versenden Versenden

« weitere Artikel

Keine Zeitung erhalten