LIPPE aktuell - Das Mitteilungs- und Anzeigenblatt für die Region Lippe

Sprung

Inhalt

» Schieder-Schwalenberg

24 Stunden Ulysses

Aktion "Schwalenberg hört ein Buch"

Schie­der-Schwa­len­berg. Li­te­ra­ri­sches Hör­ver­gnü­gen mit dem Ro­man "U­lys­ses" des iri­schen Dich­ters Ja­mes Joy­ces steht im Mit­tel­punkt der Ak­tion "Schwa­len­berg hört ein Buch". Pre­miere ist am Sonn­tag, 16. Juni - und zwar ganz früh. Von Sonn­tag­mor­gen um 6 Uhr bis zum frühen Mon­tag­mor­gen, 17. Juni um 5.15 Uhr wer­den in Schwa­len­ber­gern Häu­sern Aus­züge aus dem Li­te­ra­tur­klas­si­ker zu hören sein. Spielorte sind un­ter an­de­rem am Pol­hof, in der Neuen und Al­ten Tor­straße, in der Markt- und Brau­er­gil­de­straße so­wie In der Trän­ke. Das ge­naue Ver­zeich­nis der ca. 25 Ak­ti­ons­orte gibt es am Pre­mie­ren­tag in der Tou­rist-In­fo. Be­glei­tet wird das Hör­ver­gnü­gen von Aus­stel­lun­gen, Ein­führun­gen, Bücher­ti­schen, Mu­sik, Thea­ter, iri­schem Es­sen, Guin­ness und iri­schem Whis­key. "­Der In­halt des Hör­buchs wird so zum Ge­sprächss­toff ei­ner Re­gion", hof­fen die In­itia­to­ren. In­ter­es­sierte kön­nen je­der­zeit einen Spielort be­su­chen oder ver­las­sen. Der Ein­tritt ist frei. Das Pro­jekt soll Spaß am Hören und Le­sen, das En­ga­ge­ment des Ein­zel­nen so­wie die Kul­tu­r­ar­beit för­dern.

vom 15.06.2019 | Ausgabe-Nr. 24B

Seite drucken Drucken  | Seite versenden Versenden

« weitere Artikel

Keine Zeitung erhalten