LIPPE aktuell - Das Mitteilungs- und Anzeigenblatt für die Region Lippe

Sprung

Inhalt

» Detmold

Umgestaltung Hornsche Straße

Bürgerinfoveranstaltung findet am Dienstagabend statt

Det­mold. An ei­ner von Det­molds Ein­fall­straßen wird be­reits ge­wer­kelt: Die Bau­ar­bei­ten in der Horn­schen Straße sind schon ge­st­ar­tet, im Som­mer fol­gen die Bau­maß­nah­men rund um das Thema "Werre – Horn­sche Straße – Par­ken" (kurz: WH­P). Im Zuge des­sen wird die Horn­sche Straße im Be­reich der Re­al­schule 1 um­ge­stal­tet, die Werre hin­ter der Re­al­schule und dem Gym­na­sium Leo­pol­di­num wird re­na­tu­riert und es wird ein neuer Park­platz ne­ben der Re­al­schule ge­schaf­fen. Viele Maß­nah­men, die alle in­ein­an­der­grei­fen. Um die An­woh­ner rund um das Areal und alle In­ter­es­sier­ten ü­ber die Bau­ar­bei­ten, die Ver­kehrs­führung während der Bau­zeit mit den Ein­schrän­kun­gen auf der Horn­schen Straße während der Som­mer­fe­rien und die Pla­nun­gen für das Ge­biet zu in­for­mie­ren, lädt die Stadt Det­mold zu ei­ner In­for­ma­ti­ons­ver­an­stal­tung für Diens­tag, 14. Mai, um 19 Uhr in die Aula des Grabbe-Gym­na­si­ums, Küs­ter-Meyer-Platz 2, ein.

Rück­fra­gen be­ant­wor­tet Det­lef Wehr­mann un­ter der Ruf­num­mer (05231) 977-497 oder per E-Mail an "d.wehr­mann@­det­mol­d.­de".

vom 11.05.2019 | Ausgabe-Nr. 19B

Seite drucken Drucken  | Seite versenden Versenden

« weitere Artikel

Keine Zeitung erhalten