LIPPE aktuell - Das Mitteilungs- und Anzeigenblatt für die Region Lippe

Sprung

Inhalt

» Oerlinghausen

Sielmänner "on stage" Blutspende Kindernähkurs Elterncafé

Oer­ling­hau­sen. Die Oer­ling­hau­ser Se­kun­dar­schule ver­an­stal­tet am Mitt­wo­ch, 10. April, ab 19 Uhr ih­ren all­jähr­li­chen Kul­tu­ra­bend in der Aula des Schul­zen­trums. Der Schul­chor und die Kurse des Fach­be­reichs "Dar­stel­len und Ge­stal­ten" prä­sen­tie­ren un­ter dem Motto "­Siel­män­ner on sta­ge" die Er­geb­nisse ih­rer un­ter­richt­li­chen Ar­beit. Schü­ler, El­tern und die Oer­ling­hau­ser Be­völ­ke­rung sind herz­lich dazu ein­ge­la­den. Der Ein­tritt ist frei. Au­gust­dorf. Le­ben ret­ten leicht ge­macht: Eine der sinn­volls­ten Mög­lich­kei­ten, schwer­kranke Pa­ti­en­ten zu un­ter­stüt­zen, be­steht des­halb ganz prak­tisch dar­in, Blut zu spen­den. Es be­steht dazu wie­der Ge­le­gen­heit am 12. April, von 15.30 bis 19.30 Uhr im ka­tho­li­schen Pfarr­zen­trum, Pi­vits­hei­der Straße 16. Treue Blut­spen­der sind gern ge­se­hen. Zu­sätz­lich wen­det sich das Rote Kreuz mit ei­ner drin­gen­den Bitte an die­je­ni­gen, die bis­lang noch nie Blut ge­spen­det ha­ben: "Jede Blut­spende zähl­t!" Wer Blut spen­den möch­te, muss min­des­tens 18 Jahre alt sein, sich ge­sund fühlen und einen Per­so­nal­aus­weis mit­brin­gen. Leo­polds­höhe. Die VHS Lippe-West bie­tet in den Os­ter­fe­ri­en, vom 23. bis 25. April, einen Näh­kurs für Kin­der ab 12 Jah­ren an. Treff ist je­weils von 13 bis 16 Uhr im Bib-Leo, Bür­ger­meis­ter-Brink­mann-Weg 3. Genäht wer­den in­di­vi­du­elle Ta­schen, Schlüs­se­lan­hän­ger oder Loops, ebenso kön­nen Kla­mot­ten auf­ge­peppt oder T-Shirts ge­stal­tet wer­den. Die Teil­neh­mer­ge­bühr be­trägt 40 Eu­ro. An­mel­dung und wei­tere In­fos zu dem Kurs R2408LE un­ter (05208) 700783 oder "ww­w.vhs-lw.­de". Leo­polds­höhe. Wie man Kin­derun­fälle im häus­li­chen Um­feld ver­mei­det und im Not­fall rich­tig han­delt, ist Thema im nächs­ten El­tern­café der Kita "Das Spat­zen­nest" am Don­ners­tag, 11. April. Kin­der­kran­ken­schwes­ter An­gela Kuz­ma­no­vic steht als Re­fe­ren­tin zur Ver­fü­gung und klärt auf­kom­men­den Fra­gen. "­Dies er­setzt kei­nen Erste-Hilfe-Kurs, es wer­den keine Ü­bun­gen durch­ge­führ­t", heißt es in der Ankün­di­gung. Das El­tern­café fin­det von 14.30 bis 16 Uhr im Fa­mi­li­en­zen­trum im Sta­ren­weg 26 statt. Die Teil­nahme ist kos­ten­los. In­ter­es­sierte El­tern kön­nen sich un­ter (05202) 80934 an­mel­den.

vom 06.04.2019 | Ausgabe-Nr. 14B

Seite drucken Drucken  | Seite versenden Versenden

« weitere Artikel

Keine Zeitung erhalten