LIPPE aktuell - Das Mitteilungs- und Anzeigenblatt für die Region Lippe

Sprung

Inhalt

» Horn-Bad Meinberg

Silvia Hagemeister bleibt an der Spitze

Viel Positives auf Jahreshauptversammlung der Beller Schützengesellschaft

(von links) Oberst Klaus Bextermöller mit dem neuen Vorstand, bestehend aus Andreas Schlosser, Gina Marie Friedrich, Florian Galsterer, Silvia Hagemeister, Georg  Wegener und Jessica Spies und Manuel Bextermöller. Foto: Beller Schützengesellschaft

(von links) Oberst Klaus Bex­ter­möl­ler mit dem neuen Vor­stand, be­ste­hend aus An­dreas Schlos­ser, Gina Ma­rie Fried­rich, Flo­rian Gals­te­rer, Sil­via Ha­ge­meis­ter, Ge­org We­ge­ner und Jes­sica Spies und Ma­nuel Bex­ter­möl­ler. Fo­to: Bel­ler Schüt­zen­ge­sell­schaft

Horn-Bad Mein­ber­g/­Bel­le. Bei der Jah­res­haupt­ver­samm­lung der Bel­ler Schüt­zen­ge­sell­schaft ist die erste Vor­sit­zende Sil­via Ha­ge­meis­ter in ih­rem Rück­blick auf 2018 auf viele po­si­tive Aspekte ein­ge­gan­gen. So sei man bei zahl­rei­chen ge­sell­schaft­li­chen An­läs­sen gut ver­tre­ten ge­we­sen. Ha­ge­meis­ter wünschte sich aber auch bei ei­ni­gen Ver­an­stal­tun­gen mehr Un­ter­stüt­zung sei­tens der Schüt­zen. Zu der Ver­samm­lung hatte sie zahl­rei­che Schüt­zen so­wie das Bel­ler Kö­nigs­paar, den Eh­ren­vor­sit­zen­den Ed­win Pop­pe, Eh­ren­oberst Rudi Brink­meier und den Bür­ger­meis­ter der Stadt Horn Bad Mein­berg, Ste­fan Ro­ther, be­grüßen kön­nen. In sei­nem Grußwort lobte die­ser das En­ga­ge­ment der Schüt­zen: "Es ist in der heu­ti­gen Zeit nicht selbst­ver­ständ­lich mit der Aus­führung des Eh­ren­am­tes." Zu­dem gab er die Ter­mine für das Kreis­kö­nigs­schießen am 14. April und die Kreis­de­le­gier­ten­ta­gung am 3. Mai in Bad Mein­berg be­kannt. Schatz­meis­ter An­dreas Schlos­ser at­tes­tierte der Schüt­zen­ge­sell­schaft in sei­nem Kas­sen­be­richt eine so­lide Kas­sen­la­ge. Kas­sen­prü­fer Se­bas­tian Brink­mann be­schei­nigte dem Schatz­meis­ter eine ex­zel­lente Buch­führung, so­dass die Ver­samm­lung sei­nem An­trag auf Ent­las­tung des Vor­stan­des folg­te. Ba­tail­lons­schießwar­tin Jes­sica Spies wünschte sich eben­falls zukünf­tig eine bes­sere Be­tei­li­gung; die­sem Wunsch schloß sich auch Ju­gend­wart Wolf­gang Gra­nich an. Bei den an­sch­ließen­den Wahlen wurde Sil­via Ha­ge­meis­ter zur ers­ten Vor­sit­zen­den, An­dreas Schlos­ser zum ers­ten Schatz­meis­ter und Ge­org We­ge­ner zum ers­ten Schrift­füh­rer wie­der­ge­wählt. Ma­nuel Bex­ter­möl­ler ist zwei­ter Vor­sit­zen­der und Ba­tail­lons­kom­man­deur, zum zwei­ten Schatz­meis­ter wurde Mar­cel Mi­k­liss ge­wählt. Gina-Ma­rie Frie­de­rich ist jetzt zweite Schrift­füh­re­rin. Zum neuen Ju­gend­wart wählte die Ver­samm­lung Flo­rian Gals­te­rer. Beate Plate wurde zur neuen Kas­sen­prü­fe­rin ge­wählt. Das Amt des zwei­ten Schießwar­tes konnte nicht be­setzt wer­den, da sich kein Kan­di­dat aus der Ver­samm­lung zur Ver­fü­gung stell­te. Zum Ab­schluss dankte Kö­ni­gin Sil­via Schlos­ser den Schüt­zen für die Un­ter­stüt­zung während ih­rer Amts­zeit und lud alle zur Kö­nigs­ver­ab­schie­dung am 30. April um 18 Uhr in das Schüt­zen­haus Belle ein.

vom 23.03.2019 | Ausgabe-Nr. 12B

Seite drucken Drucken  | Seite versenden Versenden

« weitere Artikel

Keine Zeitung erhalten