LIPPE aktuell - Das Mitteilungs- und Anzeigenblatt für die Region Lippe

Sprung

Inhalt

» Kreis Lippe

Eine Live-Schaltung nach Afghanistan

Familientag für die Angehörigen von Soldaten im Einsatz am 17. März

 

Kreis Lip­pe/ Lemgo (n­r). Ein­satz in ei­nem Kri­sen­ge­biet – für die Sol­da­tin­nen und Sol­da­ten des Pan­zer­gre­na­dier­ba­tail­lons 212, dem Pa­ten­ba­tail­lon der Al­ten Han­se­stadt Lemgo ist das zwar Teil des Jobs, mit Si­cher­heit aber kein leich­ter. Nicht min­der schwer dürfte es für die Fa­mi­li­en­an­gehö­ri­gen sein. Für die Alte Han­se­stadt ein gu­ter Grund, einen "Fa­mi­li­en­tag" für die An­gehö­ri­gen der im Ein­satz be­find­li­chen Sol­da­tin­nen und Sol­da­ten in Af­gha­nis­tan zu or­ga­ni­sie­ren. Die­ser fin­det am mor­gi­gen Sonn­tag, 17. März in Lemgo statt.   "­Sie sind un­ter an­de­rem nach Lemgo ein­ge­la­den wor­den, um hier an ei­ner Live-Schal­tung nach Af­gha­nis­tan teil­neh­men zu kön­nen", heißt es von Sei­ten der Stadt. Un­ter Be­tei­li­gung der Feu­er­wehr Lemgo und der Re­ser­vis­ten­ka­me­rad­schaft wird ein Rah­men­pro­gramm mit Stadt­führun­gen, Mu­se­ums­be­su­chen, Turm­be­stei­gung und Kin­der­be­treu­ung or­ga­ni­siert.  ­Be­reits ge­gen 11.30 Uhr wer­den auf dem Markt­platz eine öf­fent­li­che Ver­an­stal­tung mit zwei In­for­ma­ti­ons­stän­den (Ge­sell­schaft für Si­cher­heits­po­li­tik, Be­treu­ungs­zen­trum des Pan­zer­gre­na­dier­ba­tail­lons) so­wie Aus­rüs­tungs­ge­genstände der Bun­des­wehr­wehr (un­ter an­de­rem Fahr­zeuge der Bun­des­wehr) prä­sen­tiert. Um 13.30 Uhr er­folgt dann vom Lem­goer Markt­platz eine Live-Schal­tung nach Af­gha­ni­stan.

vom 16.03.2019 | Ausgabe-Nr. 11B

Seite drucken Drucken  | Seite versenden Versenden

« weitere Artikel

Keine Zeitung erhalten