LIPPE aktuell - Das Mitteilungs- und Anzeigenblatt für die Region Lippe

Sprung

Inhalt

» Lügde

Schüler werben fürs Lesen

Lesescouts der Johannes-Gigas-Schule bilden sich weiter

Nora, Lena und Amy (von links) erhalten Tipps von Renate Müller de Paoli. Foto: Johannes-Gigas-Schule

No­ra, Lena und Amy (von links) er­hal­ten Tipps von Re­nate Mül­ler de Pao­li. Fo­to: Jo­han­nes-Gi­gas-Schule

Lüg­de. Le­sen gehört zu den wich­ti­ges­ten Kul­tur­tech­ni­ken. Wer nicht rich­tig le­sen kann, fühlt sich aus­ge­grenzt und wird schnell aus­ge­schlos­sen. Seit dem Som­mer 2018 geht die Lüg­der Se­kun­dar­schule ne­ben der tra­di­tio­nel­len Le­se­ver­mitt­lung zu­sätz­lich einen wei­te­ren Weg, Schü­ler ans Le­sen her­an­zu­führen. So­ge­nannte "Le­ses­couts" hel­fen in der Mit­tags­pause Mäd­chen und Jun­gen der un­te­ren Klas­sen, in die Welt der Bücher ein­zut­au­chen. In­iti­iert wor­den war das Pro­jekt von Schul­bi­blio­the­ka­rin Pe­tra Opel, die jetzt einen Work­shop für die Le­ses­couts or­ga­ni­sier­te. Re­nate Mül­ler de Pao­li, Re­fe­ren­tin in der Le­se­för­de­rung, ver­mit­telte den 16 Siebt- bis Neunt­kläss­lern einen Vor­mit­tag lang Tricks und Tipps im Um­gang mit Büchern und Kin­dern. Viele Ü­bun­gen mach­ten den Ju­gend­li­chen Spaß, war doch ihre Krea­ti­vität ge­for­dert, zum Bei­spiel beim Er­fin­den von Buch­ti­teln. Auch Buch­tipps sol­len sie den Kin­dern künf­tig ge­ben kön­nen. Kein Pro­blem für die Le­ses­couts, die alle selbst Stamm­gäste in der Büche­rei sind und be­reits viele fan­tas­ti­sche, trau­rige oder lus­tige Bücher ver­schlun­gen ha­ben. We­ni­ger An­klang fan­den Ü­bun­gen zur Atem­tech­nik. "Nur warme Stimm­bän­der und Lip­pen le­sen gut", er­klärte Mül­ler de Paoli de­ren Sinn und Zweck. Auch zukünf­tige Ak­tio­nen soll­ten sich die Le­ses­couts ü­ber­le­gen. Ganz oben auf der Liste stan­den da­bei die ei­gene Vor­stel­lung auf der nächs­ten Schü­ler­ver­samm­lung und auf der Ho­me­pa­ge. Die Teil­nahme am bun­des­wei­ten Vor­le­se­tag im No­vem­ber soll nach dem Er­folg im Jahr 2018 eben­falls wie­der­holt wer­den. Zu­dem reift die Ü­ber­le­gung ei­ner Le­ses­cout-AG.

vom 09.03.2019 | Ausgabe-Nr. 10B

Seite drucken Drucken  | Seite versenden Versenden

« weitere Artikel

Keine Zeitung erhalten