LIPPE aktuell - Das Mitteilungs- und Anzeigenblatt für die Region Lippe

Sprung

Inhalt

» Kreis Lippe

Präsidium der Hochschule wieder komplett

Professorin Kathrin Lemme übernimmt das Amt als Vizepräsidentin

Professorin Kathrin Lemme ist Vizepräsidentin für Kommunikation und Profil der Hochschule Ostwestfalen-Lippe. Foto: privat

Pro­fes­so­rin Ka­thrin Lemme ist Vi­ze­prä­si­den­tin für Kom­mu­ni­ka­tion und Pro­fil der Hoch­schule Ost­west­fa­len-Lip­pe. Fo­to: pri­vat

Kreis Lip­pe. Die Hoch­schul­wahl­ver­samm­lung der Hoch­schule Ost­west­fa­len-Lippe hat eine neue Vi­ze­prä­si­den­tin für Kom­mu­ni­ka­tion und Pro­fil ge­wählt: Pro­fes­so­rin Ka­thrin Lemme gehört ab so­fort in die­ser Funk­tion dem Prä­si­dium an. Sie ist seit 2006 Pro­fes­so­rin für Me­dien­wirt­schaft am Fach­be­reich Me­di­en­pro­duk­tion. Ihr neues Amt um­fasst die För­de­rung der in­ter­nen wie ex­ter­nen Kom­mu­ni­ka­tion. Die Wei­ter­ent­wick­lung der Kom­mu­ni­ka­ti­onss­tra­te­gie hat da­bei ebenso Prio­rität wie die Wei­ter­ent­wick­lung der In­ter­dis­zi­pli­na­rität hin zu ei­nem deut­lich les­ba­ren Pro­fil der Hoch­schule OWL. Mit die­ser Wahl ist die Lei­tung der Hoch­schule OWL nun wie­der kom­plett. Pro­fes­sor Jür­gen Krahl ist seit De­zem­ber 2016 Prä­si­dent der Hoch­schu­le. Im Ja­nuar 2017 ü­ber­nahm Ni­cole Solt­we­del das Amt als Vi­ze­prä­si­den­tin für Wirt­schafts- und Per­so­nal­ver­wal­tung. Im Juni 2017 hat die Wahl­ver­samm­lung zu­dem die Vi­ze­prä­si­den­ten Pro­fes­so­rin Yvonne-Chris­tin Bar­tel (Bil­dung und In­ter­na­tio­na­li­sie­rung), Pro­fes­sor Ste­fan Witte (For­schung und Trans­fer) so­wie Pro­fes­so­rin Ul­rike Ker­ber (Kom­mu­ni­ka­tion und Pro­fil) ge­wählt. Die jet­zige Neu­wahl war not­wen­dig ge­wor­den, da Pro­fes­so­rin Ker­ber im Sep­tem­ber 2018 aus dem Prä­si­dium aus­ge­schie­den ist. Die Amts­zeit des Prä­si­den­ten be­trägt sechs Jah­re; die Amts­zei­ten der nicht-haupt­amt­li­chen Vi­ze­prä­si­den­tin­nen und -prä­si­den­ten en­den plan­mäßig zum sel­ben Zeit­punkt. Die Hoch­schul­wahl­ver­samm­lung setzt sich zum einen aus den stimm­be­rech­tig­ten und nicht­stimm­be­rech­tig­ten Mit­glie­dern des Se­nats und zum an­de­ren aus al­len Mit­glie­dern des Hoch­schul­rats zu­sam­men. Stimm­be­rech­tigte Mit­glie­der der Hoch­schul­wahl­ver­samm­lung sind alle stimm­be­rech­tig­ten Se­nats­mit­glie­der so­wie die ex­ter­nen Mit­glie­der des Hoch­schul­rats. Die Mit­glie­der des Prä­si­di­ums wer­den von der Hoch­schul­wahl­ver­samm­lung mit der Mehr­heit der Stim­men des Gre­mi­ums und zu­gleich mit der Mehr­heit der Stim­men in­ner­halb sei­ner bei­den Teile ge­wählt.

vom 09.03.2019 | Ausgabe-Nr. 10B

Seite drucken Drucken  | Seite versenden Versenden

« weitere Artikel

Keine Zeitung erhalten