LIPPE aktuell - Das Mitteilungs- und Anzeigenblatt für die Region Lippe

Sprung

Inhalt

» Kultur

Musikunterricht in der Schule

Musikpädagogischer Tag brachte Akteure an einen Tisch

Höhepunkt des Tages: der Praxisworkshop für Musiklehrende mit Prof. Dr. Jürgen Terhag aus Köln. Foto: Hochschule für Musik Detmold/Plettenberg

Höhe­punkt des Ta­ges: der Pra­xis­work­shop für Mu­sik­leh­rende mit Prof. Dr. Jür­gen Ter­hag aus Köln. Fo­to: Hoch­schule für Mu­sik Det­mol­d/Plet­ten­berg  weitere Bilder »

Det­mold. Ein Aus­tausch­fo­rum für Mu­sik­leh­rer war der mu­sik­päd­ago­gi­scher Tag für Stu­die­ren­de, Re­fe­ren­dare und Mu­sik­men­to­ren, die an Gym­na­sien und Ge­samt­schu­len der Um­ge­bung un­ter­rich­ten. Diese In­itia­tive der Hoch­schule für Mu­sik (HfM) Det­mold und des Bun­des­ver­bands Mu­sik­un­ter­richt NRW fand erst­mals statt und ließ aus Teil­neh­mer­rei­hen die Idee zu ei­nem "Mu­sik­leh­rer­stamm­tisch” ent­ste­hen. Prof. Dr. Ort­win Nim­c­zik, Mit-In­itia­tor und Lei­ter des Lehr­amts­stu­dien­gangs Mu­sik an der HfM Det­mold setzt auf Ver­net­zung als Chance für den Mu­sik­lehr­er­be­ruf. "OWL ver­fügt ü­ber eine aus­ge­prägte Mu­sik-In­fra­struk­tur", so Nim­c­zik. Er be­ob­achte je­doch die Ten­denz, dass an­ge­hende Leh­rer die Vor­tei­le, die ih­nen die Re­gion bie­te, oft­mals nur we­nig nutz­ten. "Fünft­kläss­ler, die von der Grund­schule kom­men kön­nen heute ein Mu­sik­in­stru­ment er­ler­nen, was vor­her so nicht mög­lich war", be­tonte Cars­ten Paul, Di­rek­tor des Stadt­gym­na­si­ums Det­mold. Dies sei der in­ten­si­ven, seit Jah­ren an­dau­ern­den Ko­ope­ra­tion zwi­schen der Hoch­schu­le, der Jo­han­nes Brahms-Mu­sik­schule und den all­ge­mein­bil­den­den Schu­len in Det­mold zu ver­dan­ken – ein Al­lein­stel­lungs­merk­mal für die Mu­sik­land­schaft in OWL. Im Ver­lauf des Ta­ges de­mons­trier­ten drei Schul­klas­sen mit le­ben­dige Ar­beits­for­men im heu­ti­gen Mu­sik­un­ter­richt. Den Höhe­punkt er­leb­ten die Teil­neh­men­den im Pra­xis­work­shop von Prof. Dr. Jür­gen Ter­hag von der Hoch­schule für Mu­sik und Tanz Köln. Im ab­sch­ließen­den Ple­num zo­gen die rund sech­zig Teil­neh­mer po­si­ti­ves Resüm­mee: "Es war ein kon­struk­ti­ver Aus­tausch, der die Per­spek­tive er­wei­tert hat", so Fe­lix Star­zo­nek, Spre­cher des Stu­dien­gangs Lehr­amt Mu­sik der HfM Det­mold. "Wir müs­sen mehr netz­wer­ken und dich­ter zu­sam­men­rü­cken", sagte Hen­ri­ette Sau­er­wald, Mu­sik­leh­re­rin ei­ner Ge­samt­schule in Det­mold. Sie plant einen "Mu­sik­leh­rer­stamm­tisch", der die Mög­lich­keit bie­tet, Ideen und Ma­te­ria­lien aus­zut­au­schen.

vom 06.03.2019 | Ausgabe-Nr. 10A

Seite drucken Drucken  | Seite versenden Versenden

« weitere Artikel

Keine Zeitung erhalten