LIPPE aktuell - Das Mitteilungs- und Anzeigenblatt für die Region Lippe

Sprung

Inhalt

» Lage

Kleine Säckchen, große Wirkung

Lions-Club spendet 8500 Euro an Freibadvereine

Freuen sich über die gelungene Aktion: (von links) Christian Bock (Lions), Rüdiger Tretow (Freibad Werreanger), Manfred Hempelmann (Heiden), Anja Holthusen-Henriques (Waddenhausen), Michael Willy (Hörste) sowie Frank Schnur und Dirk Steinhage (beide Lions). Foto: Castrup

Freuen sich ü­ber die ge­lun­gene Ak­tion: (von links) Chris­tian Bock (Li­ons), Rü­di­ger Tre­tow (Frei­bad Wer­rean­ger), Man­fred Hem­pel­mann (Hei­den), Anja Hol­thu­sen-Hen­ri­ques (Wad­den­hau­sen), Mi­chael Willy (Hörs­te) so­wie Frank Schnur und Dirk Stein­hage (beide Li­ons). Fo­to: Ca­s­trup  weitere Bilder »

Spen­de: Der Li­ons-Club gibt 8500 Euro an die vier För­der­ver­ei­ne. Die Ar­beit der Eh­ren­amt­li­chen wird wert­ge­schätzt.

Lage (sc). Die vier La­gen­ser Frei­bad-För­der­ver­eine freuen sich ü­ber eine Fi­nanz­sprit­ze. Ins­ge­samt 8.500 Euro hat der Li­ons-Club Lage mit sei­ner elf­ten "Weih­nachtssäck­chen"-Ak­tion ein­ge­nom­men, jetzt ü­ber­reich­ten die Or­ga­ni­sa­to­ren diese be­acht­li­che Summe an die Ver­eine aus den in Bä­dern Wer­rean­ger, Hörs­te, Hei­den und Wad­den­hau­sen. "Wir wa­ren früh­zei­tig aus­ver­kauft, was be­stimmt mit dem Spen­den­ziel zu tun hat­te", be­rich­tete Ar­beits­kreis­lei­ter Dirk Stein­ha­ge. Er sei si­cher, dass nicht nur die Li­ons die Ar­beit der Eh­ren­amt­li­chen in den Frei­bä­dern Wer­rean­ger, Hörs­te, Hei­den und Wad­den­hau­sen wert­schät­zen. "Wir ha­ben uns auf die Fahne ge­schrie­ben, be­son­ders Kin­der und Ju­gend­li­che vor Ort zu un­ter­stüt­zen und die Ak­ti­ven in den Bä­der leis­ten in den Som­mer­wo­chen dies­be­züg­li­che eine her­vor­ra­gende Ar­beit", er­gänzte Frank Schnur, am­tie­ren­der Li­ons-Prä­si­dent. Er sprach sei­nen Dank an die Mit­glie­der der La­gen­ser Wer­be­ge­mein­schaft aus, die in ih­ren Ge­schäf­ten die Säck­chen zum Ver­kauf an­bie­ten so­wie an die Spon­so­ren, die die vie­len Preise zur Ver­fü­gung stel­len. Die vier Frei­b­ad­ver­eine wol­len das Geld in die At­trak­ti­vitäts­stei­ge­rung ih­rer Ein­rich­tun­gen in­ves­tie­ren. La­ge, Hörste und Hei­den er­hal­ten dafür je 2.500 Eu­ro, die Wad­den­hau­ser "Pfüt­ze" 1.000 Eu­ro.

vom 20.02.2019 | Ausgabe-Nr. 8A

Seite drucken Drucken  | Seite versenden Versenden

« weitere Artikel

Keine Zeitung erhalten