LIPPE aktuell - Das Mitteilungs- und Anzeigenblatt für die Region Lippe

Sprung

Inhalt

» Kreis Lippe

Wir kommen daher aus dem Morgenland

Sternsinger besuchen die Lippe aktuell

Kreis Lippe (k­m). "­Se­gen brin­gen, Se­gen sein. Wir gehören zu­sam­men – in Peru und welt­weit!" So lau­tet das Motto der dies­jäh­ri­gen 61. Ak­tion Drei­kö­nigs­sin­gen. Ge­sam­melt wird die­ses Jahr für Pe­ru, ins­be­son­dere für dort an­säs­sige Zen­tren, die Kin­der mit Be­hin­de­run­gen und de­ren Fa­mi­lien un­ter­stüt­zen.

Den Hei­li­gen Drei Kö­ni­gen, die auch als die Wei­sen aus dem Mor­gen­land be­zeich­net wer­den, zu Eh­ren wird seit 1959 bun­des­weit die Ak­tion Stern­sin­gen or­ga­ni­siert. Zwi­schen Weih­nach­ten und dem 6. Ja­nu­ar, dem Drei­kö­nigs­tag, sind die Stern­sin­ger im ge­sam­ten Kreis­ge­biet so­wie bun­des­weit un­ter­wegs, sam­meln Spen­den und seg­nen die Häu­ser mit den Zei­chen 20*C+M+B+19. Die Buch­sta­ben ste­hen da­bei nicht, wie häu­fig an­ge­nom­men für Cas­par, Mel­chior und Bal­tha­sar, son­dern für den la­tei­ni­schen Se­gens­spruch "Chris­tus man­sio­nem be­ne­di­cat", was "Chris­tus segne die­ses Haus" be­deu­tet. Di­rekt am Ein­gang zum Re­dak­ti­ons­haus der Lippe ak­tu­ell brach­ten die Stern­sin­ger von der ka­tho­li­schen Ge­meinde Hei­lig Kreuz in Det­mold gut sicht­bar den Auf­kle­ber mit dem Se­gens­spruch an. Die Hei­li­gen Drei Kö­nige Kas­par, Mel­chior und Bal­tha­sar sind dem Stern ge­folgt, der sie nach Beth­le­hem an die Krippe des Je­sus­kin­des führ­te. Ihre Ge­schen­ke: Weih­rauch, Myr­rhe und Gold. Teure und wert­volle Ge­schen­ke. Noch heute wer­den Weih­rauch und Myr­rhe in der Me­di­zin für ihre ent­zün­dungs­hem­mende Wir­kung ge­schätzt, darü­ber hin­aus ha­ben sie eine wich­tige sym­bo­li­sche Be­deu­tung in der Li­tur­gie.

vom 09.01.2019 | Ausgabe-Nr. 2A

Seite drucken Drucken  | Seite versenden Versenden

« weitere Artikel

Keine Zeitung erhalten