LIPPE aktuell - Das Mitteilungs- und Anzeigenblatt für die Region Lippe

Sprung

Inhalt

» Detmold

Die "Prinzen" treten erneut auf

Im September gibt die Band ein Konzert in der Christuskirche

Bereits im vergangenen Jahr begeisterten die „Prinzen" bei einem Konzert in der Detmolder Christuskriche. Archivfoto: Bartling

Be­reits im ver­gan­ge­nen Jahr be­geis­ter­ten die „­Prin­zen" bei ei­nem Kon­zert in der Det­mol­der Chris­tus­kri­che. Ar­chiv­fo­to: Bart­ling

Det­mold (LM­H). Mit mehr als sechs Mil­lio­nen ver­kauf­ten Ton­trä­gern, 16 Gold- und sechs Pla­tin­plat­ten, zwei Echo-Mu­sic-Awards und vie­len an­de­ren Prei­sen sind die "­Prin­zen" eine der er­folg­reichs­ten deut­schen Pop­bands. Bei bei­den Kon­zer­ten der Band in Det­mold sind die Ein­tritts­kar­ten in­ner­halb we­ni­ger Wo­chen aus­ver­kauft ge­we­sen. Nun kom­men die "­Prin­zen" er­neut in die Det­mol­der Chris­tus­kir­che. Ge­mein­sam mit dem So­r­op­ti­mist Club Det­mold-Lip­pi­sche Rose ent­schied sich die Band, am Don­ners­tag, 19. Sep­tem­ber 2019 um 19.30 Uhr wie­der ein Kon­zert statt­fin­den zu las­sen. Der Kar­ten­vor­ver­kauf läuft be­reits. Keine deut­sche Pop-Band sei so prä­des­ti­niert wie die "­Prin­zen" sich der Her­aus­for­de­rung zu stel­len, in ei­ner Kir­che ein Pop­kon­zert zu ge­ben, heißt es sei­tens des So­r­op­ti­mist-Clubs. Durch ihre Aus­bil­dung im Leip­zi­ger Tho­ma­ner­chor und dem Dresd­ner Kreuz­chor sei das Sin­gen in Got­tes­häu­sern für die Band kein Ex­pe­ri­ment, son­dern die Fort­führung ei­ner Tra­di­tion. Auch von den Kir­chen­ge­mein­den seien die bis­he­ri­gen Kon­zerte sehr po­si­tiv auf­ge­nom­men wor­den, da durch diese auch neues Pu­bli­kum den Weg in die Kir­che ge­fun­den ha­be. Ein­tritts­kar­ten für je 49 Euro sind in der Tou­rist-In­for­ma­tion am Markt­platz und un­ter der Te­le­fon­num­mer (05231) 977328 er­hält­lich.

vom 24.11.2018 | Ausgabe-Nr. 47B

Seite drucken Drucken  | Seite versenden Versenden

« weitere Artikel

Keine Zeitung erhalten